Das Ende einer TV-Legende: 'Wetten, dass..?' verabschiedet sich mit Paukenschlag

Geschrieben von Olivia Rosenberg

30 Wochen vor

|

17/11/2023
Deutschland
Foto: Wikimedia Commons
Foto: Wikimedia Commons
Sensationelle Gästeliste enthüllt..

Thomas Gottschalk, die TV-Ikone, bereitet sich auf seinen großen Abschied von der legendären Show "Wetten, dass..?" vor.  Am 25. November 2023 wird er zum letzten Mal als Moderator der beliebten Sendung auftreten, und die Gästeliste verspricht ein unvergessliches Ereignis. 

Gottschalk postet auf Social Media mit seinem typischen Humor: “Tolle Gästeliste, Hollywood war wegen Streik und Thanksgiving schwierig, aber ich komme auf jeden Fall!”

Eine beeindruckende Riege von Stars wird eingeladen, darunter Helene Fischer, Shirin David und sogar die internationale Musiklegende Cher.

Neben diesen hochkarätigen Namen dürfen sich die Zuschauer auf weitere prominente Gäste freuen. Fußballstar Bastian Schweinsteiger und seine Partnerin Ana Ivanović, die selten gemeinsam in der Öffentlichkeit auftreten, werden ebenfalls anwesend sein. 

Die Gästeliste wird durch Schauspieler Matthias Schweighöfer, Komikerin Hazel Brugger, Schauspieler Jan Josef Liefers, Stefanie Stappenbeck und Influencerin Lena Mantler ergänzt. Musikalisch wird die britische Band Take That, allerdings ohne Robbie Williams, für Stimmung sorgen.

Interessanterweise wird Gottschalk diese letzte Ausgabe von "Wetten, dass..?" alleine moderieren, was eine Abkehr von der üblichen Co-Moderation darstellt. Die Zeit berichtet, das dieser Schritt auf eine Änderung in der Dynamik der Show folgt, wie Gottschalk selbst erklärt. 

Er betont, dass er sich von der zunehmenden Strukturierung und dem Management-Stil der Show distanzieren möchte, um seine spontane und unkonventionelle Art beizubehalten.

Dieser Abschied markiert das Ende einer Ära im deutschen Fernsehen und verspricht, ein unvergessliches Fernsehereignis zu werden, das die Vielfalt und den Charme von "Wetten, dass..?" noch einmal in vollem Glanz zeigt.