Deutschlands Wetteraussicht: Sonne und Wolken im Wechsel

Geschrieben von Olivia Rosenberg

2 Wochen vor

|

07/05/2024
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Mildes Wetter zu Christi Himmelfahrt erwartet.

Die 10-Tage-Wettervorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) gibt einen Ausblick auf die kommenden Tage in Deutschland, die wechselhaft und überwiegend mild erscheinen. 

Von Donnerstag, dem 09.05.2024, bis Donnerstag, dem 16.05.2024, können die Bürgerinnen und Bürger in den meisten Regionen mit einem Mix aus Sonnenschein, einigen Wolken und vereinzelt Regenschauern rechnen.

Laut der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach, wie auf der DWD-Website berichtet, zeigt sich das Wetter am Christi Himmelfahrt größtenteils sonnig, mit einigen Quellwolken im Tagesverlauf und dichteren Wolkenfeldern im Nordwesten.

Die Temperaturen liegen zwischen 17 und 23 Grad. Über die Nacht zum Freitag ziehen im Norden einige Wolkenfelder auf, die teils stark bewölkt sein können und vereinzelt etwas Regen bringen könnten. Der Rest des Landes bleibt gering bewölkt oder klar.

Am Freitag ist das Wetter teils freundlich, teils länger bewölkt, besonders in der Mitte und im Osten Deutschlands, wo etwas Regen fallen kann. 

Die Temperaturen erreichen Höchstwerte zwischen 18 und 24 Grad. Zum Wochenende hin wird das Wetter neben einzelnen Quellwolken meist heiter, mit Temperaturen, die bis zu 25 Grad erreichen können. 

Die Nächte bleiben mit Tiefstwerten zwischen 9 und 10 Grad kühl.