Frischer Wind bei DSDS: Dies ist die Jury-Neubesetzung für 2024

Geschrieben von Olivia Rosenberg

28 Wochen vor

|

01/12/2023
Deutschland
Foto: Wikimedia Commons
Foto: Wikimedia Commons
2024 mit komplett neuer Jury-Besetzung.

Die neue Jury für "Deutschland sucht den Superstar" 2024 steht fest und bringt frischen Wind in die beliebte Castingshow.

Laut Bild wird die Jury von niemand Geringerem als Dieter Bohlen angeführt, der sich erneut eine Rapperin ins Boot holt. Nach Katja Krasavice ist es diesmal Loredana, die als „Deutschraps First Lady“ bekannt ist. 

Die 28-jährige Mutter und frisch gekürte „Forbes Top 30 Under 30“-Gewinnerin freut sich darauf, talentierte Künstlerinnen und Künstler auf ihrem Weg zu unterstützen.

Neben Loredana wird auch der Schlagerstar Beatrice Egli, die selbst DSDS im Jahr 2013 gewann, in der Jury sitzen. Damit sind erstmals zwei ehemalige Gewinner der Show Teil der Jury. Pietro Lombardi, Gewinner von 2011, vervollständigt das Quartett. 

Dieter Bohlen kündigt an, dass bei DSDS 2024 viel Neues passieren wird, einschließlich der Aufhebung der Altersgrenze. Jetzt können alle ab 16 Jahren teilnehmen, was für viele Überraschungen sorgen dürfte.

Pietro Lombardi äußert sich begeistert über seine Kolleginnen und freut sich darauf, gemeinsam mit ihnen neue Talente zu entdecken. 

Die deutschlandweite Castingtour für die 21. Staffel der Sendung startet am 16. Dezember in Köln. Mit dieser neuen Jury-Zusammenstellung verspricht DSDS 2024, eine spannende Mischung aus Erfahrung, Talent und frischen Perspektiven zu bieten.