Stau-Alarm: Deutschland steht vor der größten Verkehrschaos-Woche

Geschrieben von Olivia Rosenberg

19 Wochen vor

|

10/01/2024
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Wie Bauern und Lokführer das Land stilllegen.

Deutschland steht möglicherweise vor der größten Verkehrschaos-Woche seiner Geschichte. 

Laut einem Bericht der Bild-Zeitung demonstrieren seit Montag zehntausende Bauern und legen Autobahnen, Landstraßen sowie Innenstädte im ganzen Land lahm. Diese Protestaktionen sind bis Freitag geplant. 

Zusätzlich verschärft wird die Situation durch einen umfangreichen Bahnstreik. Die Folgen dieser gleichzeitigen Protestaktionen sind erheblich und führen zu massiven Verkehrsbehinderungen.

Experten haben für die Bild-Zeitung einen Stau-Check für die kommenden Tage durchgeführt. 

Auf einer Übersichtskarte, die exklusiv für BILDplus-Abonnenten zugänglich ist, wird dargestellt, wo in dieser Woche besonders viel Geduld im Verkehr erforderlich sein wird. 

Die Kombination aus Bauernprotesten und Bahnstreiks stellt eine enorme Herausforderung für die Mobilität und Logistik in ganz Deutschland dar. 

De Situation hat das Potenzial, den Alltag vieler Menschen und den Wirtschaftsverkehr erheblich zu beeinträchtigen.