Thomas Gottschalk im Wandel: Fitness, Schminkdruck und Schamanen

Peter Zeifert

36 Wochen vor

|

06/11/2023
Deutschland
Foto: Instagram
Foto: Instagram
Thomas Gottschalk im Wandel.

Thomas Gottschalk, bekannt als der charismatische Moderator von "Wetten, dass..?", und seine Partnerin Karina Mroß, stehen im Zentrum eines aufschlussreichen Interviews, welches Einblicke in ihr Leben und ihre Beziehung gibt.

Vier Jahre nach Gottschalks Trennung von seiner langjährigen Ehefrau Thea, mit der er zwei Söhne teilt, ist er nun mit Mroß zusammen.

Das Paar, das auf Instagram gelegentlich gemeinsame Fotos postet, hat sich bisher bedeckt gehalten, was private Details angeht.

In dem Interview mit der "Apotheken Umschau" sprechen sie über den Einfluss ihrer Beziehung auf Gesundheit und Wohlbefinden.

Gottschalk, der sich selbst als bekennenden Verdränger beschreibt und nicht gerne über persönliche Beschwerden spricht, fühlt sich durch Mroß motiviert, mehr auf seine Fitness und sein Aussehen zu achten.

Mroß gibt zu, dass sie sich nun häufiger schminkt, was sie als "Schminkdruck" bezeichnet. Gottschalk sieht sich nicht als Opfer des Jugendwahns, betont jedoch die Bedeutung eines gesunden Lebensstils, besonders nachdem er die 70 überschritten hat.

Das Paar nimmt auch an ungewöhnlichen Aktivitäten teil, wie den Besuchen bei einem singenden Schamanen, um Entspannung zu finden.

Dieses Interview bietet eine neue Perspektive auf Gottschalk, der sich im Alter von 73 Jahren einer neuen Phase des Lebens stellt, und zeigt, wie er und Mroß, trotz des Altersunterschieds, ein aktives und bewusstes Leben führen​

Schauen Sie sich an, wie Thomas Gottschalk sich auf seinem Instagram entfaltet.