29-Jährige mit 22-jähriger Tochter: Verwechslungsgefahr mit der Stieftochter

Geschrieben von Olivia Rosenberg

18 Wochen vor

|

12/01/2024
Foto: Instagram/@savana_chapin
Foto: Instagram/@savana_chapin
Mutter und Tochter fast im gleichen Alter.

Savana Chapin, eine 29-jährige Frau aus den USA, hat in einem Interview mit Daily Star für Aufsehen gesorgt, als sie enthüllte, dass sie nur sieben Jahre älter ist als ihre Stieftochter Tizzi, die 22 Jahre alt ist.

Trotz der Tatsache, dass Tizzi Savanas Stieftochter ist, teilen die beiden eine verblüffende Ähnlichkeit. In einem viralen Video gaben sie an, oft für Schwestern gehalten zu werden. 

Savana ist mit Tizzis Vater, dem 44-jährigen Salonbesitzer Chris Chapin, verheiratet. Sie begannen ihre Beziehung kurz nachdem Savana sich um eine Stelle als Stylistin beworben hatte und sich mit ihrem älteren Chef gut verstand. 

Chris hatte gerade eine Scheidung hinter sich, als er auf der Suche nach einem neuen Mitarbeiter war – nicht nach einer neuen Ehefrau. 

Auch Savana war kurz zuvor aus einer festen Beziehung ausgestiegen und hatte zunächst kein Interesse an einer neuen Beziehung. Trotz ihres Altersunterschieds von 16 Jahren entwickelte sich ihre Beziehung weiter. 

Das Paar heiratete schließlich und bekam eigene Kinder. Tizzi hatte anfangs Bedenken, dass ihr Vater eine Frau heiratet, die so nah an ihrem eigenen Alter ist. 

In einem YouTube-Video gestand Savana: "Tizzi war anfangs sehr verunsichert. Ich weiß, dass ich in Tizzis Alter wahrscheinlich wütend gewesen wäre, wenn mein Vater mit einem Mädchen nach Hause gekommen wäre, das näher an meinem Alter als an dem meines Vaters ist." 

Mittlerweile teilen die beiden jedoch eine extrem enge Bindung und bezeichnen sich in Videos, in denen sie zusammen tanzen, als "beste Freundinnen".