9 Monate auf See: TikTokerin enthüllt Geheimnisse ihrer 9-monatigen Traumkreuzfahrt

Olivia Rosenberg

29 Wochen vor

|

18/12/2023
Viral
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Leben auf einer Mega-Kreuzfahrt.

Brooklyn Schwetje, eine TikTokerin mit einer Million Followern, nimmt ihre Zuschauer mit auf eine außergewöhnliche Reise: eine neunmonatige Kreuzfahrt um die Welt. 

Auf der "Serenade of the Seas" von Royal Caribbean erlebt sie eine 274-Nächte lange Tour, die mehr als 60 Länder besucht und elf Weltwunder präsentiert – denn sieben sind offensichtlich nicht genug.

Laut einem Bericht von Metro teilt Brooklyn in ihren TikToks Eindrücke von Bord des Schiffes, das sie für die nächsten 274 Tage ihr Zuhause nennt. 

Sie führt ihre Follower durch das Schiff und zeigt dabei unter anderem einen Spa-Pool, eine Bibliothek, ein Kino, zahlreiche Spielautomaten und eine riesige Deckfläche, die an Szenen aus dem Film "Titanic" erinnert. 

Zusätzlich gibt es ein zweistöckiges Speisezimmer und eine Einkaufsarkade.

Das Schiff verfügt auch über ein eigenes Casino, ein "tropisches Theater" für Bordunterhaltung und Shows sowie einen Hubschrauberlandeplatz, der für verschiedene Fitnesskurse genutzt wird. 

Für britische Kreuzfahrtgäste gibt es sogar einen Pub, der ein Stück Heimatgefühl vermittelt.

Brooklyn zeigt auch ihr Zimmer, in dem sie die nächsten neun Monate verbringen wird, obwohl einige ihrer Follower darauf hinweisen, dass es keine Fenster hat. Die Kosten für eine Standardkabine betragen 59.999 US-Dollar (etwa 47.284 Euro).

Die Reise begann am 10. Dezember 2023 und führt von der Karibik über die Antarktis bis nach Australien, Asien und den Pazifischen Inseln. Anschließend geht es weiter in den Nahen Osten und das Mittelmeer, bevor die Kreuzfahrt in Europa endet und schließlich am 10. September 2024 in Miami zurückkehrt.