Die verrücktesten Wünsche der Reichen und Berühmten bei der Villenmiete

Olivia Rosenberg

32 Wochen vor

|

06/12/2023
Viral
Screenshot/Instagram/@luxuri.ceo
Screenshot/Instagram/@luxuri.ceo
Die unglaublichen Geheimnisse enthüllt.

Jonathan Campau, ein Immobilienmogul, der Villen an die Superreichen und oft Berühmtheiten vermietet, hat einige außergewöhnliche Anfragen seiner Kunden erlebt. 

Zu seinen prominenten Kunden zählen Persönlichkeiten wie David Beckham und Cardi B. 

Campau, der Gründer von Luxuri, einer Immobilienfirma, die Objekte in Miami, Fort Lauderdale, Palm Beach, Los Angeles und Aspen, Colorado vermietet, sagt, dass er und sein Team zu extremen Längen gehen, um sicherzustellen, dass seine wohlhabenden Kunden zufrieden sind, so Metro.

Campaus Dienstleistungen umfassen die Organisation von Privatjets und Chauffeuren, die Buchung erstklassiger Sicherheitsdienste und die Bearbeitung einzigartiger, individueller Anfragen. 

So erinnert er sich daran, einen Bugatti von Saudi-Arabien nach Florida für einen Kunden aus der königlichen Familie verschifft zu haben, der dort zwei Monate verbrachte. 

Ein anderer Millionär verlangte, dass alle Möbel und Lichtinstallationen für seinen einmonatigen Aufenthalt ausgetauscht werden, während ein anderer Kunde Möbel im Wert von 100.000 Pfund nach dem Auschecken zurückließ.

Wenn Berühmtheiten wie Cardi B und Offset eine Unterkunft buchen, verlangen sie angeblich sechs bewaffnete Sicherheitskräfte und zwei kugelsichere SUVs, die das Anwesen bewachen. 

Campau behauptet auch, dass David Beckham darum bat, Privatsphäre-Büsche entlang des Wasserfrontbereichs eines Hauses zu installieren.

Campau gibt zu, dass einige berühmte Gesichter von der Buchung einer Luxuri-Villa ausgeschlossen wurden, da er befürchtet, dass sie eine riesige Party veranstalten und den Veranstaltungsort verwüsten könnten. 

Seine einzige Bedingung: strikt keine wilden Partys. Gäste, die diese Regel brechen, werden auf die schwarze Liste gesetzt.