Dramatische Lebenswende: Mit 33 verlässt sie Ehe und Job für ein neues Leben in Ibiza

Olivia Rosenberg

29 Wochen vor

|

04/12/2023
Viral
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Frau lässt altes Leben hinter sich für Abenteuer und Selbstfindung.

Belinda Clarke, eine 54-jährige Frau, hat eine dramatische Lebenswende vollzogen, als sie mit 33 Jahren beschloss, sowohl ihren Job als auch ihre Ehe zu verlassen und nach Ibiza zu ziehen. 

Belinda, die in der Strafjustiz arbeitete und ein Team von 30 Personen leitete, fühlte sich trotz ihres scheinbar perfekten Lebens unglücklich. Eine Woche nachdem sie ihren Job verlassen hatte, teilte sie ihrem Ehemann mit, dass sie ihn ebenfalls verlassen würde. 

Sie fühlte sich "völlig aus dem Gleichgewicht" und konnte ihre Rolle im Beruf und in der Ehe nicht länger aufrechterhalten. 

Laut Metro nahm Belinda nach ihrem Ausstieg aus dem Berufsleben eine sechsmonatige Auszeit und entschied sich schließlich, ihren Job endgültig aufzugeben. 

Sie reflektierte, was sie wirklich vom Leben wollte, und entschied sich, Windsurfen zu lernen und ihre Karriere zu ändern. Sie wurde Life Coach und Reiki-Therapeutin, was ihr half, sich selbst zu finden und ihre Emotionen zu öffnen. In dieser Zeit traf sie auch Toby, den sie 2004 heiratete.

Das Paar zog nach Staffordshire und führte ein luxuriöses Leben, entschied sich jedoch, für zwei Jahre mit nur einem kleinen Rucksack zu reisen. 

Während einer Rucksackreise in Südamerika besuchten sie einen Schamanen in Peru, der ihnen riet, nach Ibiza zu ziehen. Belinda und Toby folgten ihrer Intuition und zogen nach Ibiza, wo sie ein Heilungsfestival gründeten und ein einfaches, erfülltes Leben führen.