Drei 'einfache' Tipps, um an Silvester wach zu bleiben

Geschrieben von Peter Zeifert

Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Wenn Sie jemand sind, der an Silvester schnell müde wird, sollten Sie weiterlesen.

Haben Sie jemals Schwierigkeiten gehabt, bis Mitternacht an Silvester wach zu bleiben? Wenn ja, was haben Sie getan, um sich wach zu halten?

Mehrere Journalisten von Dagens.com haben plötzliche Müdigkeit in den späten Nachtstunden erlebt, also haben wir unsere Kollegen von unseren anderen Seiten gefragt, die problemlos Silvester ohne Müdigkeit durchstehen können, um ihren Rat zu bekommen.

Emil von unserer dänischen Version von Dagens gibt folgenden Rat:

Bleiben Sie aktiv

Wenn Sie das neue Jahr mit Freunden oder Familie feiern, sprechen Sie mit ihnen, um wach zu bleiben. Hören Sie sich ihre Geschichten an. Lachen Sie über ihre Witze. Sprechen Sie mit ihnen über ihre Interessen.

Stehen Sie auf. Tanzen Sie, laufen Sie im Haus herum oder laden Sie Ihre Freunde sogar zu einem Liegestützwettbewerb ein. Was auch immer Sie tun, versuchen Sie einfach nicht, sich hinzusetzen oder hinzulegen. Ehrlich gesagt, sollten Sie sich nicht zu wohl fühlen, denn Sie könnten einschlafen.

Machen Sie lustige Dinge. Spielen Sie Spiele mit Freunden und Familie. Spielen Sie Streiche an anderen. Machen Sie alles, was Ihren Geist unterhält und Sie am Laufen hält. Und machen Sie auch Fotos von allen in lustigen Posen.

Wenn Sie zu einer Party eingeladen sind, können Sie dem Koch helfen, Essen für alle vorzubereiten. Oder helfen Sie dem Barkeeper, Cocktails für alle zuzubereiten.

Emma von unserer norwegischen Version von Dagens gibt folgenden Rat:

Bekämpfen Sie die Schläfrigkeit

Konsumieren Sie Koffein - es blockiert Neurotransmitter, die im Gehirn Schlaf induzieren und verhindern, dass Sie einschlafen. Wenn Sie anfangen, sich schläfrig zu fühlen, trinken Sie eine Tasse Kaffee oder etwas mit Koffein. Vermeiden Sie Koffein in den Tagen vor Silvester, da es bei übermäßigem Konsum weniger wirksam wird.

Übrigens enthalten die meisten kohlensäurehaltigen Getränke Koffein. Energy-Drinks sind reich an Koffein. Einige Sorten dunkler Schokolade enthalten Koffein. Beachten Sie, dass dies, obwohl es eine sehr effektive Methode ist, gesundheitsschädlich ist.

Ändern Sie Ihre Körpertemperatur. Spritzen Sie sich kaltes Wasser ins Gesicht. Nehmen Sie eine schnelle Dusche. Wechseln Sie das Wasser von kalt zu heiß und dann zurück, um den Körper aufzuwecken und die Blutzirkulation zu verbessern. Ein ähnlicher Effekt kann durch Kauen von Eis oder den Verzehr eines kalten Getränks erzielt werden. Der Temperaturschock gibt Ihrem Körper und Geist einen sofortigen Energieschub.

Schalten Sie das Licht ein. Es wird Ihnen schwerer fallen einzuschlafen. Sie möchten vielleicht in einen anderen Raum gehen und das Licht einschalten, um andere Personen nicht zu stören.

Hören Sie Musik. Schalten Sie Ihr Lieblingslied ein und lassen Sie es Sie beleben. Drehen Sie die Lautstärke so laut auf, wie Sie können. Verwenden Sie Kopfhörer, wenn andere Personen in der Nähe sind.

Vermeiden Sie langsame Lieder, die Ihnen helfen, sich zu entspannen und einzuschlafen.

Atmen Sie frische Luft. Wenn an Silvester viele Menschen um Sie herum sind, kann die Luft sehr warm und feucht werden, was Sie schläfrig machen kann. Gehen Sie nach draußen, um frischen Sauerstoff zu bekommen.

Verwenden Sie Pfefferminzöl. Der Geruch von Pfefferminze kann Ihre Sinne wecken. Tragen Sie ein wenig Öl auf Ihre Hände, Schläfen und Oberlippe auf. Starke Zitrusdüfte können auch helfen. Verwenden Sie nur kein Lavendel, es kann zu entspannend sein.

Ida von unserer schwedischen Version von Dagens gibt folgenden Rat:

Bereiten Sie sich darauf vor, wach zu bleiben

Essen Sie vitaminreiche Lebensmittel, die Ihnen Energie geben. Sie benötigen viele Vitamine C und B sowie Omega-3-Fettsäuren, um die Energie zu haben, die Sie brauchen, um wach zu bleiben.

Essen Sie häufig kleine Mahlzeiten, um Ihren Stoffwechsel in Gang zu halten. Das Essen einer großen Menge kann Sie andererseits träge machen.

Machen Sie einen Spaziergang. Leichte Übungen können Ihnen einen zusätzlichen Energieschub geben. Machen Sie an Silvester einen 30-minütigen Spaziergang, um Ihr Blut zu pumpen und wach zu bleiben. Sonnenlicht hilft dem Körper, Vitamin D aufzunehmen.

Wenn Sie befürchten, dass Sie trotzdem nicht bis Mitternacht durchhalten, machen Sie am Nachmittag ein kurzes 45-minütiges Nickerchen. Wenn Sie länger schlafen, könnten Sie noch müder werden.