Frau nach drei Dates abserviert: Mann fordert Frau auf, ins Fitnessstudio zu gehen

Geschrieben von Olivia Rosenberg

27 Wochen vor

|

07/12/2023
Viral
Foto:X/@CatchUpFeed
Foto:X/@CatchUpFeed
Frau erhält absurde Nachricht nach Hinge-Dates.

Eine Frau wurde nach drei Dates mit einem Mann von der Dating-App Hinge auf schockierende Weise abserviert. 

In einem viralen Video auf Twitter enthüllte sie, dass ihr Date die Beziehung beendete, weil sie seiner Meinung nach "nicht fit genug" war und ihr riet, sechs Monate lang ins Fitnessstudio zu gehen. 

In dem Video teilte sie einen Screenshot einer langen Textnachricht, in der ihr Date zunächst Komplimente machte, bevor er ihr mitteilte, dass er eine körperliche Verbindung für wichtig hält und sie daher mehr trainieren sollte. 

Der Mann behauptete sogar, dass er sie in Zukunft heiraten würde, wenn sie "härter trainieren" würde, berichtet der Daily Star.

Die Frau, die keineswegs übergewichtig ist, reagierte zunächst mit Tränen, konnte aber später über die Situation lachen. Das Video erzielte über 10.000 Aufrufe und löste eine Welle von Reaktionen aus, wobei viele Männer ihr Dates anboten. 

Einige Nutzer kritisierten den Mann für seine Äußerungen, während andere seine Ehrlichkeit verteidigten und meinten, er habe nur seine Standards beibehalten.

Diese Geschichte zeigt die Herausforderungen und manchmal die Grausamkeit der modernen Dating-Welt, in der das Aussehen oft überbewertet wird und Menschen aufgrund oberflächlicher Standards zurückgewiesen werden.