Insolvenzalarm bei The Body Shop: The Body Shop vor dem Aus in Großbritannien

Geschrieben von Olivia Rosenberg

15 Wochen vor

|

13/02/2024
Foto: Wikimedia Commons
Foto: Wikimedia Commons
The Body Shop kämpft ums Überleben.

The Body Shop, der bekannte britische Naturkosmetikhändler, steht in seinem Heimatmarkt Großbritannien offenbar vor der Insolvenz. 

Berichten von Sky News und dem "Guardian" zufolge bereitet sich das Unternehmen darauf vor, einen Experten für eine bevorstehende Umstrukturierung zu benennen. 

Mit rund 200 Filialen in Großbritannien und einer Präsenz in 89 Märkten weltweit, erwirtschaftete The Body Shop im Jahr 2022 einen Umsatz von 791 Millionen Euro und beschäftigte 7000 Mitarbeiter. 

Trotz der drohenden Insolvenz in Großbritannien betonte das Unternehmen, dass die Geschäfte in anderen Ländern nicht betroffen seien.

Laut einem Bericht des Spiegels befindet sich der Hauptsitz der Firma in London, und The Body Shop ist auch in Deutschland mit Filialen vertreten. 

Die Nachricht von der möglichen Insolvenz wirft Fragen über die Zukunft des Unternehmens und die Auswirkungen auf die Beschäftigten sowie die Verfügbarkeit der Produkte in anderen Märkten auf.

Die Situation um The Body Shop in Großbritannien verdeutlicht die volatilen Bedingungen im Einzelhandel und die Herausforderungen, denen sich selbst etablierte Marken in der heutigen Wirtschaftslage stellen müssen. 

Die Entwicklung wird von Kunden, Mitarbeitern und Branchenbeobachtern mit großer Aufmerksamkeit verfolgt.