Netanjahu schlägt zurück: Scharfe Worte gegen Erdogans Hitler-Vergleich

28/12/2023 08:27

Olivia Rosenberg

Welt
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Explosiver Schlagabtausch über historische Vergleiche.

Meistgelesen heute

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat auf den von Recep Tayyip Erdogan gezogenen Hitler-Vergleich scharf reagiert. 

Erdogan hatte Netanjahu in Bezug auf das Vorgehen im Gaza-Krieg mit Adolf Hitler verglichen. 

Netanjahu wies diese Äußerungen entschieden zurück und kritisierte den türkischen Präsidenten für dessen Vorgehen gegen die Kurden und die Inhaftierung von Journalisten. 

„Erdogan, der Genozid an den Kurden begeht und einen Weltrekord bei der Inhaftierung von Journalisten hält, ist der Letzte, der uns Moralpredigten halten kann“, erklärte Netanjahu laut WELT.

Erdogan hatte bei einer Veranstaltung in Ankara ein Video angesprochen, das israelische Soldaten zeigen soll, wie sie halb nackte Männer in einem Stadion in Gaza zusammentreiben. 

Er stellte die Frage, ob es einen Unterschied in Netanjahus Handeln im Vergleich zu Hitlers Handeln gebe. 

Erdogan kritisierte zudem die US-Unterstützung für Israel und behauptete, dass die Regierung von Netanjahu mit dieser Hilfe mehr als 20.000 Palästinenser im Gaza-Streifen töten konnte.