Putin-Verbündeter Unter Mysteriösen Umständen Tot Aufgefunden

29/12/2023 07:54

Peter Zeifert

Welt
Foto: President's Office / Privat
Foto: President's Office / Privat
Putin-Verbündeter Unter Mysteriösen Umständen Tot Aufgefunden.

Meistgelesen heute

Ein Verbündeter von Wladimir Putin wurde unter mysteriösen Umständen tot aufgefunden.

Sein Name ist Wladimir Jegorow, 46 Jahre alt, und Mitglied von Putins regierender Partei, Einiges Russland.

Jedoch wurde er am Mittwoch tot aufgefunden, wie die russischen Staatsmedien 72.ru berichteten.

Laut dem russischen Telegram-Kanal Baza, der angeblich Verbindungen zu verschiedenen Sicherheitsdiensten in Russland hat, wird angenommen, dass Jegorow aus einem Fenster im dritten Stock gefallen ist.

Dieser Bericht steht nicht allein mit diesen Details.

Die russische Tageszeitung Iswestija zitierte ebenfalls eine Quelle, die sagte, dass Jegorow möglicherweise aus einem Fenster im dritten Stock gefallen sei.

Mehrere Seltsame Todesfälle

Jegorows plötzlicher Tod ist der neueste in einer Reihe mysteriöser Todesfälle, die prominente russische Persönlichkeiten betreffen, seit Putin vor fast zwei Jahren die brutale und umfassende Invasion der Ukraine befohlen hat.

Darüber hinaus behauptet 72.ru, mit einem Augenzeugen gesprochen zu haben, der persönlich sah, wie Jegorow aus einem Fenster fiel.

Der russische Fernsehsender REN TV berichtet dasselbe.

Es gibt jedoch widersprüchliche Berichte, wobei ein anderer behauptet, der Politiker habe an "Herzproblemen" gelitten.

Untersuchung durch Behörden

Die Einzelheiten, die die Umstände des Todes umgeben, sind noch unbestätigt.

Die Behörden in der Region Tjumen haben der staatlichen russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti mitgeteilt, dass ihre Ermittler "alle Umstände des Vorfalls ermitteln."