Schwerer Schlag für Russland: Erleidet Bittere Verluste

Geschrieben von Peter Zeifert

31 Wochen vor

|

21/10/2023
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Erleidet Bittere Verluste.

Laut Ukrainischer Pravda hat die Ukraine in den letzten Tagen ihre militärischen Fähigkeiten erfolgreich unter Beweis gestellt, indem sie russische Luftangriffe abgewehrt hat. Die ukrainischen Streitkräfte haben mindestens vier russische Flugzeuge abgeschossen und weitere Schäden verursacht.

Russlands Herausforderungen an der Front

Russland steht vor erheblichen Herausforderungen in seinem militärischen Feldzug gegen die Ukraine. Insbesondere konnten die russischen Streitkräfte nicht durch die ukrainischen Verteidigungslinien brechen. Die russische Armee ist auch in ihren Operationen eingeschränkt, da nicht mehr als drei bis vier Bataillone an den Angriffen teilnehmen.

Aktueller Verlust der Russischen Armee Seit Kriegsbeginn

Laut einem Bericht der Ukrainischen Pravda beträgt der aktuelle Verlust der russischen Armee seit Kriegsbeginn:

  • 292,060 (+1,380) Militärpersonal

  • 5,047 (+55) Panzer

  • 9,557 (+120) gepanzerte Kampffahrzeuge

  • 7,012 (+29) Artilleriesysteme

  • 822 (+4) Mehrfachraketenwerfersysteme

  • 548 (+0) Luftverteidigungssysteme

  • 320 (+0) Starrflügelflugzeuge

  • 324 (+0) Hubschrauber

  • 5,326 (+8) taktische UAVs

  • 1,535 (+1) Marschflugkörper

  • 20 (+0) Schiffe und Boote

  • 1 (+0) U-Boote

  • 9,370 (+33) Fahrzeuge und Tanker

  • 985 (+0) Spezialfahrzeuge und andere Ausrüstungen

Diese Angaben stammen aus einem Bericht der Ukrainischen Pravda und sind noch nicht von unabhängiger Seite überprüft und / oder bestätigt worden. Aus diesem Grund sind sie unter Vorbehalt zu bewerten. Im Krieg kann es für Konfliktparteien von Vorteil sein, bewusst Falschinformationen zu verbreiten, um die eigene Position zu stärken oder die des Gegners zu schwächen.