Wahlvorbereitung in Russland: Putin erhält breite Unterstützung

Olivia Rosenberg

24 Wochen vor

|

05/01/2024
Welt
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Hunderttausende Unterschriften gesammelt.

In Vorbereitung auf die russischen Präsidentschaftswahlen im März 2024 hat der Wahlkampfstab des amtierenden Präsidenten Wladimir Putin eine neue Ladung von Unterstützungsunterschriften erhalten. 

Die in Moskau gesammelten Unterschriften wurden von Freiwilligen in den Wahlkampfstab im Gostiny Dvor gebracht. Dies berichtet der Nachrichtendienst URA.RU

Die ersten Unterschriften waren bereits am 30. Dezember eingetroffen, damals von Freiwilligen aus der Moskauer Region. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits über 500.000 Unterschriften gesammelt worden. 

Es wird erwartet, dass am Freitag Unterschriften aus 19 Regionen eintreffen, darunter aus Moskau, der Belgorod-, Rjasan-, Kaluga-, Kursk-Region, Sankt Petersburg und anderen Teilen Russlands.

Die Wahlen zum russischen Präsidenten finden im März 2024 statt, und Putin hat sich als unabhängiger Kandidat aufgestellt. 

Der Pressesprecher des Präsidenten gab bekannt, dass er seine Unterschrift für Putins Kandidatur noch nicht geleistet hat, versprach jedoch den Journalisten, dies zu tun. 

Die Sammlung von Unterschriften ist ein wesentlicher Bestandteil des Wahlprozesses in Russland und spiegelt die anhaltende Unterstützung für Putin in verschiedenen Regionen des Landes wider.