Stellen Sie Diese Fragen Beim Kauf Eines Gebrauchtwagens

07/01/2024 07:58

Jasper Bergmann

Autos
Photo: Shutterstock.com
Photo: Shutterstock.com
Stellen Sie Diese Fragen Beim Kauf Eines Gebrauchtwagens.

Meistgelesen heute

Ein Autoexperte hat wesentliche Fragen geteilt, die man beim Kauf eines Gebrauchtwagens stellen sollte, sowie Tipps, um schlechte Käufe zu vermeiden. Januar ist einer der geschäftigsten Monate für den Autokauf, und die Leute haben bereits begonnen, nach ihrem nächsten Fahrzeug zu suchen. Die Autoindustrie erwartet einen Anstieg der Autokäufe während der Ferienzeit, so DenOffentlige.

Die Suche nach Ihrem nächsten Fahrzeug kann aufregend sein, aber für viele auch entmutigend. Experten der Autofinanzierungs-App Carmoola haben eine Checkliste zusammengestellt, wenn man erwägt, in diesem Jahr einen Gebrauchtwagen zu kaufen.

Ihr Leitfaden deckt alles ab, von der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Gebrauchtwagen, den notwendigen Fragen, die man stellen sollte, bis hin zu den wesentlichen Überprüfungen.

Fahrzeughistorie

Häufig als 'HPI-Check' bekannt, stellt dieser sicher, dass das Auto keine verborgene Vergangenheit hat. Dazu kann gehören, dass man überprüft, ob noch Finanzierungen offen sind, die Unfallgeschichte, frühere Besitzverhältnisse und ob der angekündigte Preis wettbewerbsfähig ist.

Während man online auf kostenlose Historienchecks zugreifen kann, bieten einige davon nur begrenzte Informationen. Manche Anbieter führen für Sie umfassende Historienchecks kostenlos als Teil ihres Service durch.

Gründliche Inspektion

Überprüfen Sie das Auto auf Anzeichen von Verschleiß. Kontrollieren Sie die Karosserie, den Motor und das Interieur. Stellen Sie sicher, dass alle Funktionen, wie Klimaanlage und elektrische Fensterheber, korrekt funktionieren. Drücken Sie alle Knöpfe und schalten Sie jeden Gang, um sicherzustellen, dass alles, was sich bewegen, leuchten, heizen oder kühlen soll, funktioniert.

Probefahrt

Bewerten Sie die Leistung des Autos, einschließlich Bremsen, Lenkung und Federung. Hören Sie auf ungewöhnliche Geräusche und überprüfen Sie die sanfte Gangschaltung.

Fragen an den Verkäufer

Fragen Sie nach der Servicehistorie des Autos, den Gründen für den Verkauf (falls es ein Privatverkäufer ist) und eventuellen kürzlichen Reparaturen. Erkundigen Sie sich nach der MOT-Historie und etwaigen Anmerkungen. Fragen Sie auch nach zusätzlichen Angeboten, die Sie erhalten können – wie etwa einen vollen Tank Benzin, eine kostenlose MOT-Überprüfung oder einen Service zum Beispiel.