Senta Berger: Das Ende naht leider

Geschrieben von Jasper Bergmann

37 Wochen vor

|

27/09/2023
Deutschland
Foto: Wikipedia Commons
Foto: Wikipedia Commons
'Das Ende naht leider'

Senta Berger, die bekannte deutsche Schauspielerin, zieht sich zunehmend aus der Öffentlichkeit zurück. Sie nimmt nur noch Projekte an, die zu ihrer aktuellen Lebenssituation passen.

Laut der "Welt am Sonntag" ist der Hauptgrund für diese Entscheidung der Wunsch, mehr Zeit mit ihren vier Enkelkindern und ihrem Ehemann zu verbringen.

Lebensqualität über Karriere

Berger hat sich dafür entschieden, keine Dreharbeiten mehr in Städten wie Köln, Berlin oder Hamburg anzunehmen. Stattdessen konzentriert sie sich auf Projekte, die ihr ermöglichen, näher bei ihrer Familie zu sein.

Es ist offensichtlich, dass die Familie für Senta Berger an erster Stelle steht. Die Schauspielerin möchte die verbleibende Zeit nutzen, um Qualitätsmomente mit ihren Liebsten zu verbringen.

Niemand würde es Senta Berger verübeln, wenn sie sich aus dem Rampenlicht zurückzieht. Nach einer langen und erfolgreichen Karriere hat sie es mehr als verdient, ihre Zeit so zu verbringen, wie sie es möchte.

Die Entscheidung der Schauspielerin wirft ein Licht auf die Bedeutung der Work-Life-Balance, insbesondere im Alter. Es ist eine Erinnerung daran, dass das persönliche Wohl oft wichtiger ist als der berufliche Erfolg.