Alarmierender Post: Lena Meyer-Landrut meldet sich aus dem Krankenhaus

Olivia Rosenberg

31 Wochen vor

|

12/12/2023
Deutschland
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Lena Meyer-Landrut in der Notaufnahme.

Die deutsche Sängerin Lena Meyer-Landrut hat ihre Fans mit einem unerwarteten und besorgniserregenden Post auf Instagram in Sorge versetzt. 

Die 32-Jährige, bekannt für Hits wie "Satellite", musste überraschend in die Notaufnahme und teilte dies in ihrer Instagram-Story mit. 

In ihrem Post erklärte sie, dass sie "jetzt so flach liegt wie schon lange nicht mehr", was Fragen über ihren Gesundheitszustand aufwarf. 

Diese Nachricht, berichtet von Gala, folgte auf einen zuvor veröffentlichten, fröhlichen Post zum zweiten Advent, der sie in guter Stimmung zeigte.

Die genauen Umstände, die zu ihrem Krankenhausaufenthalt führten, sind bisher nicht bekannt. Meyer-Landrut hatte in der Vergangenheit einen schweren Reitunfall erlitten, von dem sie sich erholt hatte. 

Ihr aktueller Gesundheitszustand und die Gründe für den Krankenhausaufenthalt bleiben jedoch unklar. Die Sängerin verriet lediglich, dass sie die nächsten Stunden im Bett verbringen und sich eine Dokumentation ansehen werde.

Die Nachricht ihres Krankenhausaufenthalts kam für viele Fans überraschend, da Meyer-Landrut zuvor auf Social Media aktiv und in guter Stimmung zu sein schien. 

Unter ihrem letzten Instagram-Post sammelten sich zahlreiche Genesungswünsche und besorgte Kommentare ihrer Anhänger. Die Fans zeigen sich solidarisch und hoffen auf eine schnelle Genesung der beliebten Künstlerin.

Lena Meyer-Landruts plötzlicher Krankenhausaufenthalt unterstreicht, wie schnell sich das Leben ändern kann und wie wichtig es ist, auf die eigene Gesundheit zu achten. Ihre Fans warten gespannt auf weitere Updates und hoffen, dass sie bald wieder auf den Beinen ist.