Kronprinzessin Victoria verzaubert den Bundestag: Von Kasperle zu Diplomatie

21/11/2023 11:07

Olivia Rosenberg

Deutschland
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Victoria von Schweden beeindruckt im Bundestag.

Meistgelesen heute

Kronprinzessin Victoria von Schweden hat bei ihrem Auftritt im Bundestag alle verblüfft. Mit einer emotionalen Rede zum Volkstrauertag, gehalten in nahezu perfektem Deutsch, berührte sie die Herzen der Zuhörer. 

Ihre beeindruckende Sprachfertigkeit ist das Ergebnis einer besonderen Erziehungsmethode ihrer Mutter, Königin Silvia, die in Heidelberg geboren wurde und großen Wert auf Mehrsprachigkeit legte, berichtete Bild.

Königin Silvia, die selbst mehrere Sprachen spricht, sorgte dafür, dass ihre Kinder in einem mehrsprachigen Umfeld aufwuchsen. Neben Schwedisch und Deutsch spricht sie auch Portugiesisch und Englisch. 

In diesem YouTube-Video können Sie ab Minute 36 Victorias Rede ansehen:

Deutscher Bundestag/YouTube/https://www.youtube.com/watch?v=1rAMiget0_Q

Für Kronprinzessin Victoria wurde Deutsch zur „Spielsprache“, die sie mit Freude und durch kreative Methoden wie ein Kasperle-Theater erlernte. Diese spielerische Herangehensweise half Victoria, die Sprache fast perfekt zu beherrschen.

Ihre Rede im Bundestag, in der sie die engen Beziehungen und gemeinsamen Werte zwischen Deutschland und Schweden betonte, zeigte, wie Sprache Menschen und Nationen verbinden kann. 

Mit ihrer Rede stärkte sie die Verbindung zwischen den beiden Ländern und betonte die Bedeutung von Freiheit, Demokratie und Menschenrechten.  Kronprinzessin Victoria bewies, dass Sprache mehr ist als nur Kommunikation – sie ist ein Brückenbauer zwischen Kulturen und Ländern. 

Ihr Auftritt im Bundestag war nicht nur ein diplomatischer Erfolg, sondern auch ein persönlicher Triumph, der zeigt, wie kulturelle und sprachliche Vielfalt in der heutigen globalisierten Welt eine wichtige Rolle spielt.