Nie wieder an der Kasse anstehen? Rossmann macht's möglich

Geschrieben von Olivia Rosenberg

15 Wochen vor

|

31/01/2024
Foto: Wikimedia Commons
Foto: Wikimedia Commons
Rossmann setzt neue Standards im Online-Shopping.

Rossmann, eine der führenden Drogerieketten in Deutschland, hat eine signifikante Neuerung für ihre Kunden eingeführt. 

Die beliebte Rossmann-App, die bereits von mehr als 7,5 Millionen monatlich aktiven Nutzern genutzt wird, wurde um eine besondere Funktion erweitert. 

Seit dem 30. Januar 2024 können Kunden nun bequem und einfach von zu Hause aus einkaufen und sparen, indem sie die beliebten App-Coupons nutzen. 

Diese Neuerung ist ein wichtiger Schritt in der Omnichannel-Strategie von Rossmann und zielt darauf ab, den Einkauf für die Kunden noch komfortabler zu gestalten.

Die App ermöglicht es den Nutzern, Produkte in den Warenkorb zu legen und sich diese entweder nach Hause oder in die nächstgelegene Filiale liefern zu lassen. 

Besonders die App-Coupons, die bei den Kunden sehr beliebt sind, können auch beim Online-Einkauf eingelöst werden. 

Die Geschäftsführerin Petra Czora betonte, dass der Launch der neuen Rossmann-App das Erreichen eines wichtigen Meilensteins in der digitalen Strategie des Unternehmens markiert. 

Sie hebt hervor, dass Rossmann den überwältigenden Erfolg seiner App ausbaut und den Kunden nun die Möglichkeit bietet, auch im Onlineshop über die App zu bestellen.

Im Vergleich zur Konkurrenz, wie dm, bietet Rossmann mit dieser Funktion ein einzigartiges Einkaufserlebnis. 

Die Kundenreaktionen auf diese Neuerung bleiben abzuwarten, aber es ist klar, dass Rossmann damit einen bedeutenden Schritt in Richtung Digitalisierung und Kundenzufriedenheit unternimmt, berichtet Der Westen.