Warum Gravis den Betrieb einstellt: Jetzt Schnäppchen sichern

Geschrieben von Olivia Rosenberg

6 Wochen vor

|

10/04/2024
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Letzte Chance auf Apple-Rabatte.

Gravis, ein prominenter deutscher Händler für Apple-Produkte, steht vor der vollständigen Schließung seiner Filialen, berichtet CHIP online

Die Entscheidung, den Betrieb einzustellen, wurde durch eine Kombination von Herausforderungen herbeigeführt, darunter geringe Gewinnmargen auf Apple-Produkte, Lieferengpässe bei diesen Geräten und die Auswirkungen der globalen Corona-Pandemie. 

Trotz der bevorstehenden Schließungen versichert Gravis seinen Kunden, dass bereits getätigte Bestellungen nicht betroffen sind. Gutscheine behalten ihre Gültigkeit, Reklamationen werden weiter bearbeitet und bestehende Hardware-Schutzpakete werden durch einen neuen Servicepartner fortgeführt.

Für Kunden bietet die Schließung jedoch auch eine Gelegenheit, da Gravis Rabatte anbietet, während die Filialen ausgeräumt werden. Der genaue Zeitpunkt der Schließung ist noch ungewiss. 

Diese Entwicklungen bedeuten nicht nur das Ende einer Ära für einen der bekanntesten deutschen Apple-Händler, sondern auch eine signifikante Veränderung in der deutschen Einzelhandelslandschaft für Elektronikprodukte. 

Kunden und Interessierte sind daher gut beraten, die aktuellen Angebote zu nutzen und sich über die weiteren Entwicklungen zu informieren.