Wechselhaftes Wetter voraus: Was erwartet Deutschland?

Geschrieben von Olivia Rosenberg

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Einblick in die 10-Tage-Vorhersage.

Die 10-Tage-Wettervorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) bietet einen detaillierten Blick auf die kommenden Wetterbedingungen in Deutschland. 

Vom 09.03.2024 bis zum 16.03.2024 erwartet uns eine wechselhafte Woche, beginnend mit heiterem bis wolkigem Wetter und Temperaturen zwischen 6 und 15 Grad. 

Besonders in den Alpen wird Föhn erwartet. Nachts sinken die Temperaturen auf Werte zwischen +5 und -1 Grad.

Laut DWD wird das Wetter im Verlauf der Woche unbeständiger und etwas kühler. Am Sonntag ziehen im Südwesten Regenwolken auf, während die Temperaturen auf 10 bis 15 Grad steigen. 

Der Wind weht meist mäßig, an der See und in den Höhenlagen sind stärkere Böen möglich. 

In den folgenden Tagen bleibt es überwiegend bewölkt mit Regenfällen, besonders in Sachsen und Teilen Mitteldeutschlands, während in höheren Lagen Schnee fällt.

Zum Ende der Vorhersageperiode hin wird es wieder trockener, mit einem Wechsel aus Sonne und Wolken und Temperaturen, die auf 7 bis 13 Grad steigen. Die Nächte können jedoch kühler werden, mit erhöhter Frostgefahr. 

Der DWD, mit Sitz in Offenbach, liefert diese Vorhersagen als wichtige Informationsquelle für die Bevölkerung und für die Planung im Freien.