30-Sekunden-Herausforderung: Können Sie die Eule finden, die sich in der Bibliothek versteckt?

Geschrieben von Jasper Bergmann

15 Wochen vor

|

08/02/2024
Foto: Privat
Foto: Privat
Können Sie die Eule finden, die sich in der Bibliothek versteckt?

Bereit für ein kleines Gehirntraining?

Um dieses Rätsel zu lösen, benötigen Sie Adleraugen und ein bisschen Geduld. Die Aufgabe scheint zunächst einfach: Eine Eule ist in die Bibliothek geflogen. Sie kann dort nicht über Nacht bleiben, hat sich aber so geschickt in dem hohen Raum versteckt, dass niemand sie finden kann.

Die Fülle an Details im Bild macht das Lösen des Rätsels nicht einfacher. Die Eule könnte sich praktisch überall versteckt haben.

Um es noch schwieriger zu machen, geben wir Ihnen keine Hinweise zu ihrer Farbe oder Größe. Konzentrieren Sie sich und versuchen Sie, ihren Versteckort auszumachen. Für Aufmerksame reichen 30 Sekunden aus, doch manche haben es geschafft, diese Zeit zu halbieren. Wie wird Ihr Ergebnis sein?

Unten finden Sie das Bild mit dem Rätsel. Achtung - die Lösung ist direkt darunter! Scrollen Sie nicht zu weit, um sich den Spaß nicht zu verderben.

Foto: Privat

Haben Sie die Eule gefunden? Oder benötigen Sie vielleicht einen kleinen Hinweis? Hier ist er: Es scheint, als hätte sich die Eule sicher zwischen den Büchern gefühlt.

Lösung:

Foto: Privat

Wie lange haben Sie gebraucht, um die Eule zu finden? Diese Art von Rätsel ist großartig, um kognitive Funktionen zu stimulieren. Beschäftigen Sie sich so oft wie möglich damit! Versuchen Sie auch unsere anderen Gehirnjogging-Aufgaben unten.