Krank nach Krankheit? So brechen Sie den Teufelskreis

Olivia Rosenberg

25 Wochen vor

|

18/01/2024
Lifestyle
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Diese Maßnahmen stärken Ihre Abwehrkräfte.

In einem aktuellen Artikel von Metro wird die Frage behandelt, warum manche Menschen nach einer Krankheit schnell wieder krank werden. 

Der Apotheker Navin Khosla erklärt, dass dies oft auf ein schwaches Immunsystem zurückzuführen ist. 

Menschen, die sich nach einer Genesung schnell wieder krank fühlen, erleben dadurch eine Beeinträchtigung ihrer Lebensqualität und ihres mentalen Wohlbefindens.

Laut Metro ist die Lösung für die meisten Fälle relativ einfach und erfordert hauptsächlich Motivation und eine Änderung der Gewohnheiten, um das Immunsystem zu stärken. 

Eine Verbesserung der Ernährung, regelmäßige Bewegung und Stressmanagement sind einige der wichtigsten Faktoren. 

NHS-GP Dr. Hana Patel fügt hinzu, dass einige Menschen genetisch anfälliger für Infektionen sind und dass die Umgebung, in der man sich aufhält, ebenfalls eine Rolle spielt. 

So sind beispielsweise Lehrer aufgrund ihres Umfelds häufiger respiratorischen Viren und Grippe ausgesetzt.

Die Erkenntnisse aus dem Artikel verdeutlichen, wie wichtig ein starkes Immunsystem für die Gesundheit ist und wie Lebensstiländerungen dazu beitragen können, die Anfälligkeit für Krankheiten zu verringern.