Lebensmittelexpertin teilt Lagerungstrick: So bleiben Bananen bis zu 20 Tage frisch und fest

Peter Zeifert

29 Wochen vor

|

26/11/2023
Lifestyle
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
So bleiben Bananen bis zu 20 Tage frisch und fest.

In vielen deutschen Küchen ist eine große Obstschale mit verschiedenen Früchten ein gewohnter Anblick. Obwohl dies eine typische Praxis ist, ist es nicht immer die beste Methode, alle Früchte zusammen zu lagern.

Speziell für Bananen kann es vorteilhaft sein, sie von anderen Früchten zu trennen, so die Lebensmittelexpertin Tash Blythe. Sie teilt einen cleveren Trick, der helfen kann, Bananen länger frisch und fest zu halten, wie Senest.dk berichtet.

Blythe schlägt vor, dass eine scheinbar offensichtliche, aber oft übersehene Methode, Bananen frisch zu halten, darin besteht, sie zu kaufen, während sie noch grün sind, und sie zu Hause reifen zu lassen.

Die Auswahl der hellgelben Bananen im Laden bedeutet, dass sie bereits reif sind und eine kürzere Haltbarkeit haben werden im Vergleich zu den grünen, die noch unreif sind.

Ein weiteres wichtiges Detail ist, Bananen nicht in Plastiktüten zu lagern, da dies den Reifeprozess beschleunigen kann.

Blythe empfiehlt auch, Bananen auf einer Arbeitsplatte oder an einem Ort bei Raumtemperatur, fern von Feuchtigkeit, Sonnenlicht und hohen Temperaturen während des Reifeprozesses zu lagern.

Das Trennen der Bananen ist ebenfalls vorteilhaft, da es verhindert, dass das während des Reifens freigesetzte Ethylengas andere Früchte beeinflusst.

Sobald die Bananen die perfekte Reife erreicht haben, können sie in den Kühlschrank gelegt werden, um ihre Frische zu verlängern, aber dies sollte nur geschehen, wenn sie bereits reif sind, da Kälte den Reifeprozess beeinträchtigen kann.