Polizei riegelt Wohngebiet ab: Psychischer Ausnahmezustand sorgt für Chaos

Geschrieben von Olivia Rosenberg

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Polizei evakuiert ganze Straße.

In Montabaur, Rheinland-Pfalz, kam es zu einem größeren Polizeieinsatz, bei dem ein Wohngebiet evakuiert wurde. Grund dafür war eine Person, die sich seit den frühen Morgenstunden in einem psychischen Ausnahmezustand befand. 

Die Polizei in Koblenz teilte mit, dass das Gebiet vorsichtshalber abgesperrt und evakuiert wurde, um mögliche Gefahren für Anwohner, Passanten und Mitarbeiter umliegender Firmen auszuschließen. 

Derzeit könne eine Gefahr für andere ausgeschlossen werden. Zahlreiche Polizeikräfte waren vor Ort, und ein Hubschrauber wurde eingesetzt. 

Entgegen Gerüchten in sozialen Medien handelte es sich nicht um eine Amoklage. Die Polizei bestätigte, dass es sich um eine statische Lage handele und Verhandlungen mit der betroffenen Person geführt würden, berichtet n-tv.