Dringender Rückruf: Vorsicht vor diesem alkoholischen Getränk

Olivia Rosenberg

30 Wochen vor

|

22/12/2023
Rueckrufe
Foto: Wikimedia Commons
Foto: Wikimedia Commons
Flachmänner mit Weißwein-Punsch zurückgerufen.

Ein Rückruf wurde für Flachmänner mit Weißwein-Punsch ausgesprochen, nachdem festgestellt wurde, dass einige der Flaschen gesprungen sind. Dieser Vorfall betrifft Produkte, die zwischen dem 1. und 18. Dezember verkauft wurden. 

Kunden, die in diesem Zeitraum einen Flachmann erworben haben, werden gebeten, sich beim Anbieter zu melden. Der Kaufpreis wird umgehend erstattet. 

Der Anbieter entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten und bittet die Kunden, sich per E-Mail an info@cafetwin.de oder telefonisch unter der Nummer 02923 -1441 zu wenden.

Diese Information stammt direkt von der offiziellen Website des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, die den Rückruf veröffentlicht hat. 

Der Rückruf ist eine Vorsichtsmaßnahme, um die Sicherheit der Verbraucher zu gewährleisten und weitere Unfälle zu vermeiden. 

Kunden, die betroffene Produkte gekauft haben, sollten diese nicht verwenden und sich für eine Rückerstattung an den Anbieter wenden.