Jeder Fußballfan kennt das Gefühl, das dieser Manchester United-Anhänger gerade durchmacht

Geschrieben von Peter Zeifert

28 Wochen vor

|

10/11/2023
Foto: Twitter
Foto: Twitter
Jeder Fußballfan kennt das Gefühl, das dieser Manchester United-Anhänger gerade durchmacht.

Fußballfan zu sein, kann eine aufregende Reise voller Höhen und Tiefen sein, aber es kann auch intensive Frustration mit sich bringen, wenn das eigene Team nicht die erwartete Leistung zeigt.

Dies wurde deutlich durch die Reaktion eines Manchester United-Fans gezeigt, dessen Reaktion auf die Niederlage des Teams gegen FC Kopenhagen in der Champions League Gruppenphase zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit wurde.

Manchester United, ursprünglich als Favorit angesehen, führte früh im Spiel in Kopenhagen mit 2:0. Jedoch wendete sich das Blatt nach einer roten Karte für Marcus Rashford, was Kopenhagen die Chance zum Ausgleich gab.

Manchester erlangte die Führung nach der Halbzeitpause zurück, aber das dänische Team sicherte sich letztlich den Sieg mit einem 4:3, dank eines entscheidenden Tores in der 87. Minute. Dieser Moment erwies sich als katastrophal für einen leidenschaftlichen Manchester United-Anhänger, der das Spiel live streamte.

Die explosive Reaktion des Fans auf die Niederlage des Teams fing das Wesen einer Achterbahn der Gefühle eines Anhängers ein.

Das schnell viral gegangene Video zeigte, wie er vor Wut auf einen Tisch schlug, ein Maskottchen-Plüschtier warf, einen Stuhl umkippte und schließlich in purer Frustration auf dem Boden zusammenbrach.

Der Live-Stream, der auf einer nicht genannten Plattform namens "X" gehostet wurde, erzielte über zwei Millionen Aufrufe und eine Flut von Kommentaren und fand bei den Zuschauern großen Anklang.

Dieser Vorfall spiegelt die breitere Enttäuschung unter den Manchester United-Fans wider, die eine enttäuschende Saison erlebt haben. Nach vier Runden in der Champions League Gruppenphase befindet sich das Team am Ende ihrer Gruppe, hinter Kopenhagen und Galatasaray, während Bayern München die Gruppe komfortabel anführt.