Geheime Taste auf Google- und Xiaomi-Handys entdeckt

Geschrieben von Olivia Rosenberg

3 Wochen vor

|

22/05/2024
Technologie
Foto: Gabo_Arts / Shutterstock.com
Foto: Gabo_Arts / Shutterstock.com
Praktische Funktion für Smartphone-Nutzer.

Google- und Xiaomi-Smartphones verfügen über eine versteckte Taste auf der Rückseite, die viele praktische Optionen bietet. 

Diese Funktion, bekannt als „Back Tap“ oder „Schnelltippen“, ermöglicht es Nutzern, verschiedene Aktionen durch einfaches Antippen der Rückseite ihres Geräts auszulösen. 

Obwohl diese Funktion mit Android 12 in die Google-Pixel-Handys integriert wurde, ist sie vielen Nutzern noch unbekannt. Auch Xiaomi- und Motorola-Smartphones bieten diese nützliche Funktion an, so GameStar.

Durch Schnelltippen können Nutzer beispielsweise Screenshots erstellen, den Google Assistant aufrufen oder eine spezifische App öffnen. 

Die Funktion reagiert präzise auf Fingertipps und bietet haptisches Feedback. Nutzer können die Empfindlichkeit der Funktion anpassen, um die Reaktion auf stärkere oder leichtere Berührungen abzustimmen.

So aktivieren Sie die Back-Tap-Geste

Um die Schnelltippen-Funktion auf einem Google-Pixel-Smartphone zu aktivieren, öffnen Sie die Einstellungen, scrollen Sie zum Punkt „System“, wählen Sie „Gesten und Bewegungen“ und aktivieren Sie „Schnelltippen, um Aktionen zu starten“. 

Bei Xiaomi-Geräten öffnen Sie die Einstellungen, gehen zu „Zusätzliche Einstellungen“, wählen „Verknüpfungen zu Gesten“ und aktivieren entweder „Double Back Tap“ oder „Triple Back Tap“.

Die Funktion bietet eine Vielzahl von Aktionen wie das Erstellen von Screenshots, das Öffnen des Kontrollzentrums, das Anzeigen von Benachrichtigungen, das Starten des Google Assistant, das Öffnen der Kamera oder des Taschenrechners und das Umschalten in den Lautlos-Modus. 

Besonders praktisch ist die Möglichkeit, eine spezifische App zu öffnen.

Nutzen und Vorteile der versteckten Taste

Diese versteckte Funktion kann den Alltag der Nutzer erheblich erleichtern. Mit nur einem oder zwei Taps auf die Rückseite des Smartphones können verschiedene Aufgaben schnell und effizient erledigt werden. 

Diese Funktion ist nicht nur praktisch, sondern auch ein Beispiel für die innovativen Features, die moderne Smartphones bieten.

Welche Smartphones die Funktion unterstützen

Leider ist die Back-Tap-Funktion nicht auf allen Xiaomi- und Motorola-Geräten verfügbar. Es gibt keine konkrete Liste der unterstützten Modelle, und die Verfügbarkeit kann je nach Softwareversion variieren. 

Bei Google-Pixel-Smartphones ist die Funktion ab Android 12 verfügbar. Samsung, Honor, Sony und andere Hersteller haben diese Funktion bislang nicht nativ integriert, bieten aber alternative Lösungen über Drittanbieter-Apps an.