Google startet Gemini: Ein KI-Sprachmodell als Konkurrent zu ChatGPT

Geschrieben von Peter Zeifert

27 Wochen vor

|

06/12/2023
Technologie
Foto: Google Gemini Logo
Foto: Google Gemini Logo
Ein KI-Sprachmodell als Konkurrent zu ChatGPT.

Laut Dagens.dk hat Google kürzlich ihr neuestes Sprachmodell, Gemini, vorgestellt, das OpenAIs ChatGPT in 30 von 32 Punkten übertrifft. Im letzten Jahr dominierte OpenAIs ChatGPT die Szene der KI-Sprachmodelle, doch nun hat Google mit der Einführung von Gemini nachgezogen.

Dieses neue KI-Modell, wie von Google behauptet, übertrifft OpenAIs GPT-4 in den meisten Benchmarks für große Sprachmodelle (LLMs). Gemini wurde in Googles Bard-Chatbot integriert, was eine bedeutende Aufwertung seit der Einführung des Chatbots darstellt. Gemini ist in drei Versionen erhältlich: Nano, Pro und Ultra, die jeweils auf unterschiedliche Kapazitäten und Anwendungen zugeschnitten sind. Zunächst werden Verbraucher Zugang zu den Nano- und Pro-Versionen über verschiedene Werkzeuge und Schnittstellen haben, während die Ultra-Version für Kunden mit Bedarf an fortgeschrittener KI-Kapazität reserviert ist.

Interessanterweise zeigt Google nur einen Benchmark, in dem ihr Modell gegenüber GPT-4 zurückliegt, im HellaSwag-Test, der "Alltagsvernunft" misst. Bard, angetrieben von Gemini Pro, ist jetzt in 170 Ländern auf Englisch verfügbar, mit Plänen, bald weitere Sprachen hinzuzufügen. Anfang nächsten Jahres wird Bard auf Gemini Ultra aufgerüstet, das derzeit noch feinjustiert und sicherheitsgeprüft wird.

Probieren Sie Googles neues Gemini aus

Gemini wird auch in andere Google-Produkte wie Pixel 8 Pro-Telefone, Google-Suchen, Googles Werbegeschäft, Chrome und Duet AI integriert. Letzteres bringt Gemini in Google Workspace und positioniert es als direkten Konkurrenten zu Microsofts Copilot, der kürzlich auf GPT-4 aufgerüstet wurde.

Diese Entwicklung deutet auf einen intensivierten Wettbewerb im Markt für KI-Sprachmodelle hin, wobei große Akteure wie Google und OpenAI darum kämpfen, die fortschrittlichsten und benutzerfreundlichsten Lösungen anzubieten. Mit der Einführung von Gemini ist klar, dass sich die KI-Technologie rasant weiterentwickelt und spannende Innovationen für die Zukunft verspricht.

Wenn Sie das neue Gemini-KI-Sprachmodell selbst ausprobieren möchten, können Sie dies kostenlos tun. Klicken Sie einfach auf diesen Link, um auf Googles KI-Modell zuzugreifen.