Prinz William rührt kleinen Unternehmer zu Tränen: "Ich finde keine Worte"

Geschrieben von Peter Zeifert

31 Wochen vor

|

08/11/2023
Unterhaltung
Foto: Shutterstock.com / Instagram
Foto: Shutterstock.com / Instagram
Prinz William rührt kleinen Unternehmer zu Tränen: "Ich finde keine Worte"

Bei einer kürzlich stattgefundenen Veranstaltung in Singapur brachte die Kleidungswahl von Prinz William – eine Krawatte aus recycelten Plastikflaschen der italienischen Marke Wilmok – den kleinen Geschäftsinhaber der Marke unerwartet zum Weinen.

Der Anstieg des Website-Traffics und die Aufmerksamkeit in den sozialen Medien nach dem Auftritt des Prinzen von Wales bei der Preisverleihung des Earthshot Prize 2023 überwältigten den Gründer mit Dankbarkeit.

Laut GB News, Die Geste des Royals wurde als bedeutende Unterstützung für die nachhaltige Modemarke angesehen, die auf den sozialen Medien des Unternehmens mit herzlichem Dank geteilt wurde:

„Ich habe keine Worte, vielen Dank!“

Später äußerte sich der Geschäftsinhaber:

„Ich war mir wirklich nicht sicher, warum unser Twitter-Traffic gestiegen ist. Als kleiner Geschäftsinhaber bin ich buchstäblich zu Tränen gerührt. Danke!“

Neben seiner modischen Aussage hielt Prinz William auch eine bewegende Rede zum Klimawandel, in der er die sichtbaren und herausfordernden Auswirkungen der Klimakrise im vergangenen Jahr betonte. Trotz des von vielen empfundenen Gefühls der Niederlage hob der Prinz von Wales die anhaltende Hoffnung und den Optimismus hervor, die durch die Finalisten des Earthshot vertreten werden.

Er drückte auch seine tiefe Dankbarkeit dafür aus, dass Singapur die Zeremonie ausrichtete, und lobte den Stadtstaat für seine vorbildliche Integration von natürlicher und städtischer Umgebung sowie sein Engagement für technologische und innovative Lösungen zur Reparatur und Regeneration des Planeten.