Schock-Verwandlung: Frauke Ludowig nach Beauty-Eingriff kaum zu erkennen

Olivia Rosenberg

23 Wochen vor

|

09/01/2024
Unterhaltung
Foto: Instagram/@villa_beaute
Foto: Instagram/@villa_beaute
Frauke Ludowigs umstrittene Veränderung.

Die bekannte RTL-Moderatorin Frauke Ludowig hat kürzlich eine Schönheitsbehandlung durchführen lassen und das Ergebnis auf Instagram präsentiert. 

Wie aus einem Bericht der tz.de hervorgeht, hat die 59-jährige Moderatorin, die für ihre sportliche Betätigung und gesunde Ernährung bekannt ist, mit dieser Aktion gemischte Reaktionen hervorgerufen. 

Nach einem sogenannten HydraFacial, einer Behandlung, die der Hautalterung entgegenwirken soll, zeigte sich Ludowig in einem Videoclip mit jugendlicher Frische, war jedoch für einige ihrer Fans kaum wiederzuerkennen.

Die Reaktionen auf Ludowigs Posting waren vielfältig. Während einige Fans Komplimente aussprachen, äußerten andere Kritik an ihrem veränderten Aussehen. 

Kommentare wie „Schade, dass man nicht in Würde altern kann“ oder „Leider verfallen die Menschen, die vor der Kamera stehen, schnell dem Jugendwahn“ spiegeln die gemischten Gefühle wider. 

Die Behandlung, die in der „Villa Beauté“ in Bergisch Gladbach durchgeführt wurde, soll einen Anti-Aging-Effekt haben, indem sie die Haut von abgestorbenen Zellen befreit und mit Feuchtigkeit versorgt.