Sie fand Matthew Perrys leblosen Körper: Jetzt bricht sie ihr Schweigen

31/10/2023 12:29

Peter Zeifert

Unterhaltung
Foto: Instagram
Foto: Instagram
Jetzt bricht sie ihr Schweigen.

Meistgelesen heute

Briana Brancato, die ehemalige Assistentin und enge Freundin des kürzlich verstorbenen 'Friends'-Schauspielers Matthew Perry, hat sich endlich öffentlich geäußert.

Sie fand Perry tot in seinem Whirlpool in seinem Haus im Stadtteil Pacific Palisades in Los Angeles. Seitdem sind zahlreiche Kondolenzbekundungen eingegangen.

Brancato nutzte Instagram, um ihre bewegende Hommage zu teilen und ihre Dankbarkeit für die sieben Jahre auszudrücken, die sie an Perrys Seite verbracht hat.

Die bewegende Hommage

Brancato postete eine Reihe von Fotos und ein Video, die sie gemeinsam mit Perry zeigen. Die Bilder reichen von humorvollen Momenten während eines Flugs bis hin zu ernsteren Zeiten.

Sie drückte ihre tiefe Dankbarkeit gegenüber Perry aus, der sie in eine Karriere geführt hat, die ihr am Herzen liegt.

"Er hat mich auf eine bemerkenswerte Reise mitgenommen", schrieb sie und schloss mit den Worten:

"Du wirst für immer in meinem Herzen sein. Ich liebe dich, Matty."

Brancatos Hommage fügt der Welle der Liebe und Trauer, die auf den plötzlichen Tod von Perry folgte, eine weitere Ebene hinzu. Die Menschen, die ihm nahestanden, versuchen weiterhin, den schmerzhaften Verlust zu verarbeiten.

Sie können ihren bewegenden Beitrag unten sehen. Wenn das eingebettete Element nicht angezeigt wird, können Sie dem Link folgen, um den Beitrag zu sehen.