13-jährige Sängerin bringt Juroren bei 'The Voice Kids' Deutschland zu Tränen

Geschrieben von Peter Zeifert

Foto: Youtube
Foto: Youtube
13-jährige Sängerin bringt Juroren bei 'The Voice Kids' Deutschland zu Tränen.

Es dauerte nur wenige Sekunden, bis die Juroren zu Tränen gerührt waren. Die deutsche Version der TV-Talentshow 'The Voice' hat eine Kinderedition, die weit mehr ist als nur ein Schaufenster für Kinderlieder.

Die Show hält einen beeindruckend hohen Standard, und eine der herausragenden Künstlerinnen ist die 13-jährige Laura Kamhuber.

Ihre Interpretation von Whitney Houstons Klassiker 'I Will Always Love You' ließ die Juroren sprachlos zurück.

Schließen Sie die Augen beim Zuhören, und es wäre schwer zu glauben, dass eine so reife Stimme einem 13-jährigen Mädchen gehört. Lauras Auftritt beeindruckte nicht nur die Juroren, sondern setzte auch einen neuen Maßstab für junge Talente in der Show.

Das Beeindruckendste ist, dass ihre Version von 'I Will Always Love You' das meistgesehene Video unter allen Teilnehmern ist, die von 'The Voice Kids' in Deutschland auf YouTube hochgeladen wurden.