Großzügige Geste: Frau verschenkt 100 Schokoladenorangen an Fremde

Geschrieben von Olivia Rosenberg

21 Wochen vor

|

20/12/2023
Foto: Freepik
Foto: Freepik
Einzelne Frau macht hunderten Fremden Freude.

In einem Akt der Großzügigkeit und Weihnachtsfreude hat Polly Arrowsmith, eine 56-jährige Marketingdirektorin aus Islington, London, beschlossen, dieses Jahr 100 Terry's Chocolate Oranges an Fremde zu verschenken. 

Jedes Jahr kauft und spendet sie mindestens 250 Geschenke an Menschen, die sich einsam oder ausgeschlossen fühlen könnten, insbesondere während der Weihnachtszeit. 

Dieses Jahr hat sie sich entschieden, ihre Bemühungen zu verdoppeln, um einen noch größeren Unterschied zu machen.

Laut Metro hat Polly, die für ihre Geschenke jährlich durchschnittlich 2.500 Pfund ausgibt, dieses Jahr aufgrund der Lebenshaltungskostenkrise ihre Ausgaben reduzieren müssen. Trotzdem hat sie es sich nicht nehmen lassen, weiterhin zu helfen. 

Neben den Geschenken spendet sie auch an Lebensmittelbanken. Da viele Lebensmittelbanken derzeit an "Leckereien" mangeln, kaufte sie 100 Terry's Chocolate Oranges und 36 große Toblerones, um zu spenden.

Polly plant, die Schokoladen zusammen mit einigen Toilettenartikeln zu einer Lebensmittelsammlung des Trussell Trust zu bringen, die am 20. Dezember im Bill Murray Comedy Club in Angel stattfindet.