Hauseigentümer findet riesige verlassene Modelleisenbahn im Hintergarten

Geschrieben von Olivia Rosenberg

1 Woche vor

|

16/05/2024
Foto: Tiktok/@lauren.stephanie0
Foto: Tiktok/@lauren.stephanie0
Hauskauf enthüllt riesige Modelleisenbahn.

Als Lauren Chessum und ihr Ehemann Sean ihr neues Zuhause in Derbyshire bezogen, erwarteten sie die üblichen Hinterlassenschaften der Vorbesitzer. 

Doch was sie in ihrem Garten fanden, übertraf alle Erwartungen: Eine riesige, verlassene Modelleisenbahn, die sich über eine Länge von etwa 150 bis 200 Metern erstreckte. 

Die 35-jährige Lauren, die sich selbst als Anfängerin im Bereich Modelleisenbahnen sieht, nahm sich vor, dieses einzigartige Gartenfeature wieder in Betrieb zu nehmen.

Die Entdeckung wurde, wie Lauren gegenüber Yahoo News UK erwähnte, erst beim Aufräumen des Gartens richtig offensichtlich. 

Anfänglich war nur ein kleiner Teil der Anlage sichtbar, doch mit jeder weiteren Aufräumaktion kam mehr von dem beeindruckenden Schienennetz zum Vorschein. 

Dieses Projekt hat Lauren nicht nur in ihrer neuen Gemeinschaft, sondern auch online bekannt gemacht, wo sie mittlerweile über 13.000 Follower auf TikTok hat, die gespannt ihre Fortschritte verfolgen.

Die früheren Besitzer, insbesondere der verstorbene Eisenbahn-Enthusiast Frank Hammersley, hatten die Anlage mit viel Liebe zum Detail gepflegt. 

Lauren plant nun, zu Ehren des verstorbenen Vorbesitzers, Teile der Bahn nach ihm zu benennen und so seine Leidenschaft weiterzuleben.