Preisvergleich in Berliner Supermärkten - Kunde findet „Abzocke des Tages“

Olivia Rosenberg

31 Wochen vor

|

05/12/2023
Viral
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Preisunterschiede sorgen für Wirbel.

Ein Kunde in Berlin erlebte eine unerwartete Überraschung, als er die Preise für Lebkuchenherzen in den Supermärkten Edeka und Aldi verglich. 

Seine Entdeckung, die er auf Facebook teilte, sorgte für Aufsehen und wurde von der tz als "Abzocke des Tages" bezeichnet.

Der Kunde, dessen Appetit auf Lebkuchenherzen groß war, kaufte in beiden Supermärkten, die sich im selben Komplex am Prager Platz in Berlin-Wilmersdorf befinden. 

Er stellte fest, dass eine 150-Gramm-Packung gefüllter Lebkuchenherzen bei Edeka 1,79 Euro kostete, während eine doppelt so große Packung bei Aldi nur 10 Cent mehr kostete. 

Diese Preisunterschiede waren umso überraschender, da es sich bei den Edeka-Lebkuchenherzen um ein Eigenmarkenprodukt handelte.

Der Kunde stellte auch fest, dass die Edeka-Lebkuchenherzen mit drei Prozent Vollmilchschokolade überzogen waren, was ihnen ein edleres Aussehen verlieh. 

Auf die Frage einer Facebook-Nutzerin, welche Lebkuchenherzen besser schmeckten, antwortete der Kunde mit einem Zwinkersmiley, dass ihm die von Aldi besser schmeckten.

Diese Erfahrung zeigt, dass der Preis nicht immer ein Indikator für Qualität ist und dass Verbraucher gut daran tun, Preise zu vergleichen, besonders in Zeiten steigender Lebenshaltungskosten.