Primark-Preisschock: Kundin entsetzt über 100-Pfund-Kleid

Geschrieben von Olivia Rosenberg

25 Wochen vor

|

20/12/2023
Viral
Foto: TikTok/@mel_rxse_
Foto: TikTok/@mel_rxse_
Teures Kleid sorgt für Aufsehen.

Eine Primark-Kundin war völlig verblüfft, als sie in einem der Geschäfte ein Kleid aus der Rita Ora Kollektion mit einem Preisschild von 100, entspricht etwa 115€, Pfund entdeckte. 

Die Entdeckung der Kundin Mel Rose, die in einem Primark-Geschäft stöberte, sorgte für Aufsehen, da die Marke für ihre niedrigen und erschwinglichen Preise bekannt ist. 

Das Kleid, das als "Rita Ora Backless Maxi Dress" bezeichnet wurde, schien ein großer erster Schritt für die beliebte Marke zu sein.

Mel teilte ein Video ihrer Entdeckung auf TikTok, das innerhalb eines Tages 1,6 Millionen Aufrufe erzielte. 

Sie zeigte das Kleid, das an einer Schaufensterpuppe neben Ständern des langen schwarzen Kleidungsstücks präsentiert wurde. 

Mel äußerte ihre Überraschung über den Preis und fügte dem Video Text hinzu, der ihre Schockreaktion ausdrückte. Andere Nutzer waren ebenfalls schockiert über den vermeintlichen Preis des Kleides. 

Einige kommentierten, dass sie für diesen Preis erwarten würden, dass Rita Ora das Kleid selbst getragen hätte.

Jedoch stellte sich heraus, dass nicht alles so war, wie es schien. Trotz des Preisschilds war das Kleid aus der Kollektion der Popstar nicht für 100 Pfund zu verkaufen, sondern es handelte sich um einen Fehler. 

Auf der Primark-Website wurde das gleiche Kleid für 50 Pfund und nicht für 100 Pfund angeboten. Ein Sprecher von Primark bestätigte den tatsächlichen Preis des Kleides und erklärte, dass alle Erlöse aus dem Verkauf an Breast Cancer Now gehen würden. 

Das falsche Preisschild hätte vor dem Verkauf korrigiert werden sollen, aber das Kleid hätte an der Kasse für 50, entspricht etwa 57€, Pfund gescannt werden sollen, sodass kein Kunde zu viel bezahlt hätte.