12-jähriges Mädchen erleidet Herzstillstand während Zahnarzttermin

Geschrieben von Peter Zeifert

21 Wochen vor

|

29/12/2023
Foto: Wiki Commons
Foto: Wiki Commons
12-jähriges Mädchen erleidet Herzstillstand während Zahnarzttermin.

In einem tragischen Vorfall in St. Petersburg erlitt ein 12-jähriges Mädchen während eines Zahnarzttermins in der "Dunay"-Klinik im Krasnoselsky-Bezirk einen Herzstillstand.

Der Vorfall wurde von Baza auf Telegram gemeldet.

Vorläufigen Informationen zufolge hatte das junge Mädchen eine schwere Reaktion auf die Anästhesie, was zu einer Verschlechterung ihres Zustandes führte. Trotz aller Bemühungen konnte sie nicht gerettet werden.

Der Telegram-Kanal Shot berichtete, dass die Polizei derzeit in der Klinik tätig ist. Bekannt ist, dass die Schülerin der fünften Klasse zusammen mit ihrem Vater zum Zahnarzttermin war.

In einer Entwicklung der Geschichte erklärte der Leiter der "Dunay"-Zahnmedizin in der Tambasova-Straße, der von Journalisten des Telegram-Kanals "Mash na Moyke" kontaktiert wurde, dass die medizinische Einrichtung keine Kinder behandelt und dass am 29. Dezember die Zahnklinik wegen eines Feiertags geschlossen war.

Zusätzlich dementiert die Verwaltung des Krasnoselsky-Bezirks von St. Petersburg die Informationen über den Vorfall.

Dieser Vorfall folgt einem ähnlichen Fall im September 2022 im Altai-Gebiet, wo ein 11-jähriger Junge nach einem Zahnarztbesuch hohes Fieber, Lähmungen der Beine und blau-violette Flecken am Körper entwickelte. Das Kind wurde ins Krankenhaus eingeliefert und auf die Intensivstation gebracht, wo es ins Koma fiel, aber nie wieder das Bewusstsein erlangte.