Betrag auf Putins Bankkonto enthüllt

Geschrieben von Peter Zeifert

16 Wochen vor

|

30/01/2024
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Betrag auf Putins Bankkonto enthüllt.

Der russische Präsident Wladimir Putin, der sich als Präsidentschaftskandidat für die bevorstehenden russischen Wahlen 2024 registriert hat, meldete Einkünfte in Höhe von etwa 68 Millionen Rubeln (698.900 Euro) in den letzten sechs Jahren, laut einer von der Zentralen Wahlkommission (CEC) veröffentlichten finanziellen Offenlegung.

Die detaillierte Erklärung auf der Website der CEC zeigt, dass Putins Gesamteinkommen 67.591.875 Rubel (559.000 Euro) erreichte. Diese Zahl umfasst sein Gehalt, Einkünfte aus Bankeinlagen und Wertpapieren, Militärrente und Erlöse aus Immobilienverkäufen.

Ein Foto, das von der russischen Nachrichtenseite Ura.news geteilt wurde, zeigt spezifische Details zu Putins finanzieller Situation sowie die von ihm besessenen Immobilien und Fahrzeuge.

Das untenstehende Bild ist auf Russisch, aber Dagens.de hat eine englische Übersetzung unter dem Bild bereitgestellt.

Foto: uraNews

Übersetztes Dokument

PUTIN WLADIMIR WLADIMIROWITSCH

Quellen und Gesamteinkommen für die sechs Jahre vor dem Wahljahr: Gehalt aus der Verwaltung des Präsidenten der Russischen Föderation, Einkommen aus Bankeinlagen, Einkommen aus Wertpapieren, Militärrente, Rente, Verkauf von Immobilien - 67.591.875,34 RUB (698.900 Euro)

Immobilien: 1 Wohnung - 77 qm, St. Petersburg; 1 Garage - 18 qm, St. Petersburg.

Fahrzeuge: 3 Autos - GAZ M21, 1960, GAZ M21, 1965, Niva, 2009, Skif-Autoanhänger, 1987.

Bargeld auf Bankkonten: 10 Konten - 54.416.604,52 Rubel. (559.000 Euro)

Aktien und Beteiligungen an Handelsgesellschaften: PJSC Bank St. Petersburg - 230 Aktien (Nennwert einer Aktie beträgt 11,81 Rubel).

Immobilienverpflichtungen: Wohnung - 153,7 qm, Moskau (unbestimmter Gebrauch, Anordnung der Moskauer Regierung), Parkplatz - 18 qm, St. Petersburg (unbegrenzter Gebrauch, Mitgliedschaft in einer Garagengenossenschaft).

Der obige Text ist eine direkte Übersetzung des öffentlichen Dokuments. Aus offensichtlichen Gründen können wir nicht sicher sein, ob es andere Beträge oder Eigenschaften gibt, die nicht in den öffentlichen Aufzeichnungen aufgeführt sind.

Unter anderem haben investigative Journalisten eine geheime Residenz in der Nähe der Grenze zu Finnland entdeckt, die vermutlich Putin gehört. Diese Immobilie ist sicherlich nicht in den offiziellen Dokumenten aufgeführt. Mehr darüber können Sie unten lesen: