EILMELDUNG: Wladimir Putin kündigt Teilnahme an den Präsidentschaftswahlen 2024 an

08/12/2023 13:14

Peter Zeifert

Welt
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Wladimir Putin kündigt Teilnahme an den Präsidentschaftswahlen 2024 an.

Meistgelesen heute

Der russische Präsident Wladimir Putin hat seine Absicht bekanntgegeben, bei den Präsidentschaftswahlen 2024 zu kandidieren.

Die Erklärung wurde am Freitag, dem 8. Dezember, im Anschluss an die Zeremonie zur Verleihung der "Goldenen Stern"-Medaille an die Helden Russlands abgegeben, wie Fontanka berichtete.

Die Ankündigung erfolgte während eines informellen Gesprächs mit Teilnehmern der Preisverleihung, einschließlich des Helden der DVR, Artem Zhoga.

Der Föderationsrat Russlands hatte zuvor den Termin für die Präsidentschaftswahlen auf den 17. März 2024 festgelegt, was den Beginn des Wahlkampfes markiert.

Gemäß dem Gesetz müssen unabhängige Kandidaten ihre Kandidatur innerhalb von 20 Tagen, also bis zum 27. Dezember, erklären. Wird ein Kandidat von einer Partei nominiert, hat er 25 Tage ab dem Datum der Entscheidungsveröffentlichung Zeit, also bis zum 1. Januar.