Hitzewelle im Anmarsch: Temperaturen über 40 Grad erwartet

Geschrieben von Olivia Rosenberg

2 Tage vor

|

10/06/2024
Welt
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Wo es in Europa besonders heiß wird.

Eine massive Hitzewelle ist im Anmarsch und sorgt für extreme Temperaturen in Europa. Besonders betroffen sind Südeuropa und die Mittelmeerregion, wo bereits Temperaturen von über 40 Grad gemessen wurden. 

In Ländern wie Italien, Spanien, der Türkei und Griechenland steigen die Temperaturen deutlich über den Durchschnitt. Für Urlauber mag dies ein Glücksfall sein, aber für die Bewohner dieser Regionen stellen die hohen Temperaturen eine ernsthafte Gefahr dar, so Karlsruhe Insider.

Auf der Insel Zypern wurde eine extreme Hitzewarnung ausgegeben, da dort Temperaturen von bis zu 44 Grad erwartet werden. 

Auch in der Türkei liegen die Temperaturen derzeit bis zu 12 Grad über dem Sommerdurchschnitt. Auf Mallorca erreichen die Temperaturen ebenfalls 40 Grad, und der Himmel ist durch Saharastaub leicht gelblich und nebelig. 

Diese extremen Wetterbedingungen erhöhen auch die Gefahr von Waldbränden, insbesondere in Griechenland.

Experten warnen vor den gesundheitlichen Risiken, die mit der Hitzewelle einhergehen. Besonders ältere Menschen sind gefährdet, da die hohen Temperaturen eine außergewöhnliche Belastung für den Körper darstellen. 

Es wird empfohlen, die Mittagssonne zu meiden und ausreichend Wasser zu trinken, um Dehydration zu vermeiden.

Die Auswirkungen der Hitzewelle sind nicht nur gesundheitlicher Natur. Die erhöhte Waldbrandgefahr bedroht die Natur und die Lebensräume vieler Tiere.

In den betroffenen Regionen sind bereits Maßnahmen zur Brandprävention und -bekämpfung ergriffen worden, um größere Schäden zu verhindern.