Hören Sie sofort auf, diesen Text auf Facebook zu teilen

Geschrieben von Jasper Bergmann

30 Wochen vor

|

17/11/2023
Welt
Foto: Shutterstock.com / Dagens.de
Foto: Shutterstock.com / Dagens.de
Hören Sie sofort auf, diesen Text auf Facebook zu teilen.

Nach der Ankündigung von Meta, Zahlungsoptionen auf Instagram und Facebook einzuführen, hat letzteres einen Anstieg von Beiträgen privater Personen erlebt, die eine lange 'Kettennachricht' teilen.

Laut dieser Nachricht soll das Kopieren und Einfügen dieses Textes auf das eigene Profil angeblich verhindern, dass Facebook Gebühren erhebt und dem Nutzer angeblich die Rechte an seinen eigenen Bildern sichert.

Diese Nachricht ist jedoch nicht wahr, und leider glauben viele daran. Es ist unsere Pflicht, zu informieren, dass Sie sich nicht irreführen lassen sollten, wenn Sie auf einen Beitrag wie den unten beschriebenen stoßen. Facebook wird nicht plötzlich aus heiterem Himmel anfangen, Ihnen Gebühren zu berechnen, noch wird es beginnen, Ihre Bilder ohne Erlaubnis zu verwenden.

Unten sehen Sie einen Screenshot von Facebook, der einen der vielen derzeit im Umlauf befindlichen Beiträge auf der Social-Media-Plattform zeigt. Es gibt ähnliche Beiträge mit unterschiedlichen Texten, aber auch diese sind vollständig erfunden.

Sehen Sie das Bild unten

Foto: Dagens.de

Andererseits ist es korrekt, dass Facebook eine Zahlungslösung eingeführt hat, die den Nutzern die Möglichkeit bietet, ein werbefreies Erlebnis auf Facebook/Instagram zu kaufen. Dies hat jedoch nichts mit den irreführenden Kettennachrichten zu tun.

Es besteht keine unmittelbare Gefahr beim Kopieren und Teilen des genannten Inhalts, außer dass Sie möglicherweise in den Augen Ihrer Freunde dumm aussehen. Nutzer werden dazu aufgefordert, informiert und kritisch gegenüber solchen Behauptungen zu bleiben, insbesondere solchen, die mit Zahlungen und Rechten über persönliche Inhalte auf sozialen Medienplattformen zusammenhängen.