Junge Frau gibt ihre ehrliche Antwort darauf, warum sie dieses Jahr keine Weihnachtsgeschenke für ihre Familie kauft

10/12/2023 17:59

Peter Zeifert

Welt
Foto: TikTok
Foto: TikTok
Junge Frau gibt ihre ehrliche Antwort darauf, warum sie dieses Jahr keine Weihnachtsgeschenke für ihre Familie kauft.

Meistgelesen heute

In einem TikTok-Video kündigte eine Londoner Frau namens Ells humorvoll an, dass ihre Familie und Freunde dieses Jahr zu Weihnachten nichts anderes als Kohle als Geschenke erwarten sollten.

Ihr Grund? Sie ist schlichtweg knapp bei Kasse.

Da sie in London lebt, findet Ells sich in der Lage wieder, dass ihr Einkommen nicht mit den hohen Lebenshaltungskosten mithalten kann, was den Kauf teurer Geschenke zu einem unrealistischen Unterfangen macht.

Ells spricht offen über die finanzielle Belastung, mit der viele Menschen konfrontiert sind, besonders in der festlichen Jahreszeit. Sie kritisiert den Druck, extravagante Geschenke zu kaufen, was oft zu Schulden oder Gefühlen der Unzulänglichkeit führt, weil man sich keine luxuriösen Artikel leisten kann. Ells weist darauf hin, dass das Wesen von Weihnachten oft von Kommerzialisierung und gesellschaftlichen Erwartungen überschattet wird.

"Es gibt viele Menschen in derselben Situation und viele, denen es noch schlechter geht, was herzzerreißend ist", sagt sie im Video.

Sie spricht auch den emotionalen Aspekt der Weihnachtszeit an und erkennt an, dass Weihnachten für viele nicht immer eine fröhliche Zeit ist.

Probleme wie finanzielle Schwierigkeiten oder familiäre Dysfunktion können die Saison besonders herausfordernd machen. Ells betont die Wichtigkeit, zu verstehen und zu respektieren, dass nicht jedermanns Weihnachtserfahrung dieselbe ist.

"Und die Leute werden dich fragen, 'wann gehst du nach Hause zu Weihnachten' oder 'wen siehst du über Weihnachten? Hoffentlich hast du eine schöne Zeit mit der Familie.' Das kann einige Menschen wirklich triggern", sagt sie.

In ihrem Video versichert Ells ihrem Publikum, dass es in Ordnung ist, sich nicht an die Norm des extravaganten Schenkens anzupassen. Sie scherzt, dass sogar ihr Freund einen metaphorischen Klumpen Kohle erhalten wird, da sie selbst das Geschenk sein wird, was ausreichen sollte.

Denken Sie auch, dass Weihnachten zu kommerziell geworden ist, wie Ells? Teilen Sie gerne Ihre Gedanken im Kommentarbereich.