Kaufen Sie Ihr eigenes Mittelmeerparadies: Atemberaubende Insel in der Nähe von Sizilien steht zum Verkauf

Jasper Bergmann

3 Wochen vor

|

22/06/2024
Welt
Foto: Wiki Commons
Foto: Wiki Commons
Die Insel Santa Maria in der Nähe von Sizilien steht nun für 12 Millionen Euro zum Verkauf.

Eine atemberaubende Insel in der Nähe von Sizilien, Santa Maria, ist laut italienischen Medienberichten erneut zu haben.

Nur wenige hundert Meter von der Küste von Marsala entfernt, kommt dieses malerische Stück Immobilien mit einem Preisschild von 12 Millionen Euro daher, was einen erheblichen Rückgang gegenüber dem ursprünglichen Preis vor fünf Jahren darstellt.

Foto: Google Maps

Ein Juwel im Mittelmeer

Santa Maria erstreckt sich über 11 Hektar und liegt nur 500 Meter vom sizilianischen Ufer entfernt.

Die Insel bietet einen Olivenhain, eine luxuriöse Villa mit 350 Quadratmetern und ein zusätzliches kleineres Wohngebäude.

Dieser zweite Versuch, die Insel zu verkaufen, kommt mit einem erheblichen Rabatt; ursprünglich wollten die Eigentümer 17 Millionen Euro, aber sie haben den Preis jetzt um 5 Millionen Euro gesenkt.

In den letzten Jahren hat Italien Aufmerksamkeit erregt, indem es Häuser in entvölkerten Städten für nur 1 Euro verkauft hat.

Diese Angebote, die besonders in Sizilien häufig vorkommen, haben viele Ausländer angezogen.

Käufer dieser symbolischen Häuser sind verpflichtet, sie auf eigene Kosten zu renovieren, was es zu einem attraktiven Angebot für diejenigen macht, die in einen Hauch italienischen Charmes investieren möchten.

Erstklassiger Standort für Erkundungen

Die Nähe von Santa Maria zu Marsala, einem beliebten Touristenziel, erhöht ihre Attraktivität.

Marsala dient als idealer Ausgangspunkt zur Erkundung nahegelegener Attraktionen wie dem Naturreservat Zingaro, Castellammare del Golfo, Mazara del Vallo, Selinunte und Trapani.

Als Santa Maria zum ersten Mal gelistet wurde, schlugen Umweltschützer Alarm wegen potenzieller Entwicklungen, die die unberührte Landschaft der Insel stören könnten, die sich in der größten Lagune Siziliens, Stagnone, befindet.

Lokale grüne Parteien forderten das Kulturministerium auf, die Insel vor der Kommerzialisierung als Touristenattraktion zu schützen und setzten sich für ihren Erhalt ein.

Mit dem reduzierten Preis und der Unterstützung von Befürwortern des Naturschutzes stellt Santa Maria eine einzigartige Gelegenheit dar für jemanden, der ein Stück Mittelmeerparadies besitzen möchte. Ob als privates Refugium oder als sorgfältig verwalteter Rückzugsort, die Insel wartet auf einen neuen Besitzer, der bereit ist, ihre Schönheit und ihr Potenzial zu genießen.