Mechaniker warnt Fahrer: Verwenden Sie diese Taste nicht bei langen Fahrten

25/10/2023 16:03

Jasper Bergmann

Welt
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Verwenden Sie diese Taste nicht bei langen Fahrten.

Meistgelesen heute

Scotty Kilmer, ein Mechaniker mit 55 Jahren Berufserfahrung und einer der meistgesehenen Auto-Kanäle in Amerika, hat eine Warnung für eine spezielle Taste im Auto herausgegeben.

Fahrer sollten diese Taste bei langen Reisen meiden. Es handelt sich um die Umlufttaste der Klimaanlage im Auto.

Kilmer erklärt, dass die Umluftfunktion zwar nützlich ist, um das Auto bei heißem Wetter schnell abzukühlen, sie jedoch bei langen Fahrten gefährlich werden kann.

Der Grund: Die Umluft kann zu erhöhten Kohlendioxidwerten im Auto führen, was wiederum die Schläfrigkeit des Fahrers fördern kann.

"Bei langen Fahrten auf der Autobahn sollten Sie besser auf Frischluftzufuhr setzen", rät Kilmer.

Er fügt hinzu, dass man die Umluftfunktion durchaus nutzen kann, wenn es draußen extrem heiß ist. In diesem Fall sollte jedoch ein hinteres Fenster leicht geöffnet bleiben, um genügend frische Luft ins Auto zu lassen.

Studien haben gezeigt, dass erhöhte Kohlendioxidwerte die kognitiven Fähigkeiten des Fahrers beeinträchtigen und die Reaktionszeiten verlangsamen können. Kilmers Ratschlag ist daher besonders wertvoll für alle, die häufig lange Strecken zurücklegen.

Ein Zuschauer kommentierte:

"Das habe ich definitiv schon erlebt. Ich war mir nicht sicher, ob es Einbildung war. Ich wurde müde, habe dann ein Fenster geöffnet und die Umluft ausgeschaltet. Innerhalb einer Minute fühlte ich mich viel wacher. Dieser Tipp bestätigt meine Vermutung." Ein anderer fügte humorvoll hinzu: "Als Lkw-Fahrer werde ich das berücksichtigen."