Professioneller Radfahrer Rohan Dennis verhaftet, angeblich in den Tod seiner Frau verwickelt

Jasper Bergmann

24 Wochen vor

|

31/12/2023
Welt
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Professioneller Radfahrer Rohan Dennis verhaftet.

Rohan Dennis, der ehemalige zweifache Weltmeister im Einzelzeitfahren, ist in Australien in einen schrecklichen Fall verwickelt worden.

Laut mehreren australischen Medienberichten, darunter 10 News First und 7NEWS, wurde Dennis in Medindie, einem Vorort von Adelaide, verhaftet.

Den Medienberichten zufolge wurde seine Frau Melissa von einem Auto, das Dennis fuhr, angefahren. Sie erlitt schwere Verletzungen und starb später auf dem Weg ins Krankenhaus am Sonntagmorgen, australischer Zeit, wie 10 News First berichtete.

7NEWS berichtet, dass Rohan Dennis wegen rücksichtslosen Fahrens, gefährlichen Fahrens und Gefährdung des Lebens angeklagt ist.

Er wurde gegen Kaution freigelassen und soll im März vor Gericht erscheinen. Melissa Hoskins, die Ehefrau von Dennis, war ebenfalls eine ehemalige Radfahrerin, die mehrere bedeutende Ergebnisse bei verschiedenen World Tour-Veranstaltungen erzielte.

Rohan Dennis hatte angekündigt, nach dieser Saison seine aktive Radsportkarriere zu beenden.