Putin wütend über klugen Kriegstrick der Ukraine

Geschrieben von Peter Zeifert

38 Wochen vor

|

18/09/2023
Welt
Photo: Wikipedia Common
Photo: Wikipedia Common
Putin wütend über klugen Kriegstrick der Ukraine.

Wladimir Putin ist bekannt für seine harte Haltung und seinen unerschütterlichen Fokus auf die russischen Interessen. Aber ein kluger Kriegstrick der Ukraine hat den russischen Präsidenten offenbar aus der Fassung gebracht.

Die Ukraine hat eine Taktik angewendet, die als "Maskirovka" bekannt ist – eine Strategie der Täuschung und Desinformation, die ursprünglich von der Sowjetunion entwickelt wurde.

Die Ukrainer haben falsche Militärziele geschaffen, um die russischen Streitkräfte in die Irre zu führen. Diese Täuschungsmanöver haben dazu geführt, dass Russland wertvolle Ressourcen verschwendet hat, um diese falschen Ziele anzugreifen.

Ein ukrainischer Insider berichtete, dass diese Taktik dazu dient, die Russen dazu zu bringen, ihre Drohnen und andere Ressourcen nutzlos zu verwenden. "Es ist eine Taktik, die Russen dazu zu bringen, ihre Drohnen für nichts zu verwenden", sagte die Quelle.

Die Ukraine hat sogar falsche Versionen des amerikanischen Raketenwerfers Himars, der M777-Artillerie-Haubitzen und anderer hochwertiger Militärausrüstung erstellt. Diese falschen Ziele sind so überzeugend, dass sie von russischen Drohnenbetreibern leicht für echte Ziele gehalten werden können.

Diese Taktik hat Putin offenbar so verärgert, dass er persönliche Anweisungen gegeben hat, um die Effektivität der russischen Angriffe zu erhöhen. Aber bisher scheint es, dass die klugen Taktiken der Ukraine weiterhin Früchte tragen.