Russische Drohne zerstört ukrainisches Top-Geheim-Luftabwehrsystem, aber die Ukraine hat das letzte Lachen

Geschrieben von Peter Zeifert

34 Wochen vor

|

24/09/2023
Foto: Wikipedia Commons
Foto: Wikipedia Commons
Ukraine hat das letzte Lachen.

Als eine russische Aufklärungsdrohne ein hochmodernes Luftabwehrsystem in der südlichen Ukraine entdeckte, schien es ein bedeutender Sieg für Moskau zu sein.

Das System, ein von Deutschland gespendetes Iris-T SLM im Wert von 120 Millionen Pfund, schien trotz Tarnbemühungen schlecht versteckt zu sein. Eine Lancet-Kamikazedrohne wurde umgehend entsandt und verwandelte das Luftabwehrsystem in einen Feuerball aus Splittern. Aber war es wirklich ein Sieg für Russland?

Ukraine hat "Maskirovka" übernommen, eine Strategie, die in der sowjetischen Militärplanung verwurzelt ist und Verleugnung, Desinformation und Täuschung beinhaltet. In einer ironischen Wendung verwendet die Ukraine diese Strategie nun gegen Russland und setzt Attrappen ein, um russische Streitkräfte dazu zu bringen, wertvolle Ressourcen zu verschwenden.

Das zerstörte Iris-T SLM war tatsächlich eine Attrappe.

Die Ukraine hat falsche militärische Vermögenswerte verstreut, darunter Versionen von amerikanischen Himars-Raketenwerfern, M777-Artilleriehaubitzen und Leopard-2-Panzern. Diese Attrappen bestehen aus einfachen Materialien wie Holz, Pappe und Schrottmetall und sind teilweise sogar aufblasbar. Aus der Luft sehen sie überzeugend genug aus, um russische Drohnenbediener zu täuschen.

Metinvest, ein ukrainisches Unternehmen, ist der Hauptproduzent dieser Attrappen. Ursprünglich wurden diese Fälschungen eingesetzt, um den Mangel an Waffen von westlichen Verbündeten auszugleichen. Jetzt dienen sie dazu,

Russlands Arsenal an Langstreckenmunition zu erschöpfen, die für Moskau immer schwieriger zu ersetzen ist.

Die Kosten für die Herstellung einer dieser Attrappen betragen etwa 800 Pfund, ein Bruchteil der Millionen, die für echte militärische Ausrüstung und die Munition zur Zerstörung derselben ausgegeben werden.

In diesem hochriskanten Spiel aus Rauch und Spiegeln scheint die Ukraine das letzte Lachen zu haben, indem sie Russlands eigene Taktiken gegen sie verwendet und beweist, dass Täuschung im modernen Krieg genauso mächtig sein kann wie Feuerkraft.